News: Tullibardine 15 Jahre – Neue Kernqualität enthüllt

Mit dem Tullibardine 15 Jahre erweitert die Tullibardine Distillery ihr Sortiment um eine neue Kernqualität. Der Single Malt Whisky gilt als der bisher älteste, den die Brennerei in den schottischen Highlands seit ihrer infolge achtjähriger Inaktivität im Jahr 2003 erfolgten Wiedereröffnung prodziert hat. Die mindestens 15 Jahre andauernde Reifung findet in First-Fill-Bourbonfässern statt. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent. Offizielle Angaben hinsichtlich einer etwaigen Kältefiltration oder Färbung fehlen.

Tullibardine 15 Jahre
Bild: Tullibardine

Die offizielle Verkostungsnotiz des Tullibardine 15 Jahre verspricht einen Geruch nach getrocknetem Heu und Parma Violets, gepaart mit einem Touch gebackenem Apfel, Nelken und Vanilleeis. Ferner ist die Rede von Noten von frisch gebackenen Scones mit Spuren von Erdbeerkonfitüre und Clotted Cream, in Kombination mit Gewürzen. Der Nachhall sei subtil nussig.

Keith Geddes, Master Distiller der Tullibardine Distillery, sagt: „It is a joy to introduce the 15-Year-Old to the world. This whisky really is something special with an abundance of beguiling flavours that sync perfectly together. It’s a remarkable whisky that has been carefully crafted by our incredible, passionate team at our distillery nestled at the gateway of the Highlands. The whisky has a sweet and warm character that fills the senses with nostalgic aromas.“

Erste Flaschen des Tullibardine 15 Jahre haben den deutschen Fachhandel erreicht. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Quelle: Tullibardine

Preisvergleich

Tullibardine 15 Jahre (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 50,80
(€ 72,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.