News: Penninger Hüttentee beerbt Jagertee

Zum Jahresende 2019 ersetzte die Penninger Hausbrennerei im bayerischen Hauzenberg ihren Jagertee durch den neuen Hüttentee. Seit Kurzem handelt es sich bei Hüttentee um eine geschützte geografische Angabe, die die Herstellung auf das deutsche Bundesland Bayern begrenzt, Farbstoffe verbietet und nur natürliche Zutaten vorschreibt. Penninger kombiniert für seinen Neuling schonend und langsam angesetzten Original-Assam-Schwarztee mit 14 Prozent Jamaica Rum und fünf Prozent Batavia Arrak sowie einer Mischung aus typischen Gewürzen und Kräutern. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 38 Prozent. Die Inspiration soll ein altes Berghütten-Rezept liefern.

Penninger Hüttentee
Bild: Penninger Hausbrennerei

Seit kurzer Zeit ist der Penninger Hüttentee im ausgewählten Handel erhältlich. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche bei 13,90 Euro.

Quelle: Penninger Hausbrennerei

Preisvergleich

Penninger Hüttentee (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 14,90
(€ 21,29 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 15,05
(€ 21,50 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.