News: Online-Voting für die Diageo-Kampagne Show your Spirit gestartet

Nach der Erweiterung des Show-your-Spirit-Finales am 24. Mai 2013 um einen weiteren Platz, hat Diageo nun die ersten vier von fünf finalen Spirituosen-Kreationen bekanntgegeben. Jetzt ist das Publikum aufgerufen, in einem öffentlichen Voting die fünfte und letzte Spirituose für das Finale zu wählen. Die Spirituosen-Idee, die auch im Finale überzeugt, wird in das Diageo Reserve Portfolio aufgenommen und weltweit auf den Markt gebracht. Der Erschaffer der neuen Spirituose darf sich über fünf Prozent des Nettoumsatzes der ersten fünf Jahre freuen. Zum Online-Voting: www.showyourspiritcompetition.com

Diageo-Kampagne Show your Spirit
Bild: Diageo

Link: News zur Bewerbungsphase von Show your Spirit

Bis zum 21. April läuft das Online-Voting aus einer Shortlist mit 19 Vorschlägen. Mit dabei auch zwei Kreationen aus Deutschland: die Spirituose Umeshu Tanuki von Arnd Henning Heissen aus der Hotel-Bar „Curtain Club“ und die Spirituose Absinthe Belle Alliance von Tom Zyankali aus der „Zyankali Bar“.

Online-Voting für die Diageo-Kampagne Show your Spirit gestartet
Bild: Diageo

Link: Show your Spirit auf Twitter verfolgen

Aus den zahlreichen Einreichungen wählte die Jury – unter anderem bestehend aus „The Maestro“ Salvatore Calabrese, dem Mixologe und Besitzer der „Le Lion Bar“ in Hamburg Jörg Meyer sowie dem Chefredakteur der spanischen GQ Daniel Entrialgo – die vier ansprechendsten Spirituosen-Ideen: die Spirituose PomBelle von Atalay Aktas aus der Berliner Bar „Schwarze Traube“, die Spirituose Jin von Dee Davis aus der Bar „Hyde & Co“ in Bristol, die Spirituose Cooper des Niederländers Fjalar Goud von der „Mystique Bar“ und die Spirituose Ripley Forge von Naomi Mason vom Restaurant „Yum Yum Ninja“ in Brighton.

Vom 20. bis 23. Mai erhalten die fünf Spirituosen-Ideen ihren Feinschliff in einem viertägigen Workshop im Diageo Global Technical Innovation Centre. Im Finale von Show your Spirit am 24. Mai wird schließlich das beste Produkt gekürt.

Stationen des Wettbewerbs

Montag 15. bis Sonntag 21. April
– öffentliches Wildcardvoting für den fünften Finalisten
Montag 22. April
– Bekanntgabe der fünf Finalisten, die am Boot Camp teilnehmen
Montag 20. Mai bis Donnerstag 23. Mai
– Phase der Produktentwicklung durch die fünf Finalisten zusammen mit Diageo Experten
Freitag 24. Mai
– Live Finale in dem das Expertengremium den Gewinner wählen und ihn am Ende des Tages bekannt geben wird
Dienstag 28. Mai bis Mittwoch 29. Mai
– vorläufige Enthüllung des Gewinnerproduktes während des World Class Western Europe Final
Donnerstag 4. Juli bis Dienstag 9. Juli
– Enthüllung des Gewinnerproduktes während des World Class Global Final

Quelle und Bildmaterial: Diageo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen