News: Markteinführung des Nikka Coffey Gins

Mit dem Nikka Coffey Gin erweiterte das japanische Haus Nikka erst vor Kurzem sein von Whiskys geprägtes Portfolio um einen eigenen Gin. Nun erfolgt über den in Hamburg ansässigen Distributeur Borco-Marken-Import auch die deutsche Markteinführung. Der von der Whiskyherstellung geprägte Gin basiert auf insgesamt elf Botanicals, darunter die Klassiker Wacholderbeere sowie Angelikawurzel und Koriander, aber auch japanische Exoten wie die Zitrusfrucht Yuzu und der Pfeffer Sansho. Die in drei unterschiedliche Aromabereiche aufgeteilten Ingredienzen werden separat in Alkohol mazeriert und in Brennblasen gebrannt. Danach werden die drei Destillate mit den für die hauseigenen Grain- und Malt Whiskys vorgesehenen New Makes, die in einer Coffey Still – einer speziellen Brennsäule – destilliert werden, geblendet beziehungsweise vermählt. Das Alkoholvolumen wird zu guter Letzt bei 47 Prozent eingestellt.

Markteinführung des Nikka Coffey Gins
Bild: Borco-Marken-Import

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge besitze der Geruch des Nikka Coffey Gins Orangen- und Limetten-Noten sowie die von Koriander und Angelikawurzel. Der Geschmack sei sanft, rund und schmeichelnd. Es entfalte sich eine Aromatik nach erfrischender Yuzu, Kabosu, Amanatsu und Shikuwasa Zitrusfrüchte und zarter Fruchtigkeit von Äpfeln. Japanischer Sansho Pfeffer soll den Nachgang lang und würzig gestalten.

Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Mitglied der Borco-Geschäftsführung sowie der Inhaberfamilie des Hamburger Spirituosenhauses, sieht im Neuzugang eine Bereicherung für die beliebte Gin-Kategorie: „Nach wie vor gehört Gin aufgrund seiner Vielfalt derzeit zu den stärksten Spirituosen. Wir freuen uns außerordentlich über Nikka Coffey Gin. Er ermöglicht uns nicht nur, unser Gin-Portfolio zu erweitern, sondern bietet Konsumenten, Bartendern, und Mixologen einen Premium-Gin, der die Kategorie mit seinen perfekt ausbalancierten Komponenten ungemein bereichern wird. Ausgestattet mit fruchtigen und würzigen Noten, verkörpert Nikka Coffey Gin japanische Destillierkunst auf höchstem Niveau. Wer auf der Suche nach Vielfalt, Unverwechselbarkeit und einem Hauch Exotik ist, wird an diesem Gin in Zukunft nicht vorbeikommen.“

Ab sofort ist der Nikka Coffey Gin im gut sortierten Fachhandel in Deutschland erhältlich. Der empfohlene Preis liegt bei 49 Euro für 0,7-l-Flasche.

Quelle: Borco-Marken-Import

Preisvergleich

Nikka Coffey Gin (1 x 0,7 l)
eBayPreis: € 40,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 40,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.