News: Kilbeggan erweitert Sortiment um Small Batch Rye

Das Sortiment von Kilbeggan wächst um den Small Batch Rye. Der von einem Ende des 19. Jahrhunderts in Irland vorherrschenden Trend für Rye Whiskeys inspirierte Neuzugang ist der erste, der komplett in der Kilbeggan Distillery im irischen County Westmeath seit ihrer in 2010 abgeschlossenen Renovierung hergestellt wird. Für die sogenannte Mash Bill werden Malz, Gerste und Roggen mit einem Anteil von circa 30 Prozent kombiniert. Die zweifache Destillation erfolgt in Teilen in der laut Unternehmensangaben weltweit ältesten noch aktiven Kupferbrennblase. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent. Offizielle Angaben bezüglich Kältefiltration und Farbstoff fehlen.

Kilbeggan erweitert Sortiment um Small Batch Rye
Bild: Beam Suntory

Seitens der offiziellen Verkostungsnotiz wird dem Kilbeggan Small Batch Rye eine Geruch nach grünen Früchten und Zitronen mit würzigen Aromen von weißem Pfeffer und Anklängen von Ingwer attestiert. Geschmacklich sei der Whiskey wärmend mit Anklängen von cremiger Vanille und Biscuit mit einer besonderen Würzigkeit und einem Hauch von Nelken. Der Nachklang sei langanhaltend und vollmundig mit Vanille, kandierten Früchten und Gewürzen.

Derzeit gelangt der Kilbeggan Small Batch Rye in den deutschen Handel. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Quelle: Beam Suntory

Preisvergleich

Kilbeggan Small Batch Rye (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 23,99
(€ 34,27 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 25,61
(€ 36,59 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 28,26
(€ 40,37 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.