Neue Rezeptur: Havana Club relauncht Añejo Especial

Ab September 2013 ersetzt Havana Club in Deutschland die Qualität Añejo Especial durch einen Rum mit einer neuen Rezeptur. Die neue Rezeptur soll ein süßliches Geschmacksprofil mit einer leichten natürlichen Vanillenote aufweisen und soll sich ähnlich wie aktuell-erfolgreiche Spiced Rums an junge Konsumenten richten. Im Gegensatz zu einem Spiced Rum erhält der Añejo Especial allerdings keine Zugabe von Aromen oder Gewürzen und verfügt über einen höheren Alkoholgehalt von 40 Prozent.

Havana Club Añejo Especial
Bild: Pernod Ricard

„Mit Havana Club Especial erweitern wir unser Premium-Portfolio und bedienen wir die Nachfrage nach einer echten, gereiften Spirituose, die für eine breite Konsumentenschicht geschmacklich leicht zugänglich ist“, so Axel Herpin, Geschäftsführer Marketing bei Pernod Ricard Deutschland.

Der Havana Club Añejo Especial erfährt wie alle Qualitäten von Havana Club eine Fasslagerung im tropischen Klima Kubas. Die sogenannten Maestros Roneros – Master Blender – lagern den Especial in einem dreimonatigen Finish in einem speziellen jungen Eichenfass ein, das zuvor ausgeflammt wurde und dem Rum die Vanillenote verleiht.

Verkostungsnotizen von Havana Club zum neuen Añejo Especial

Aussehen: Charakteristisch ist sein warmer Bernsteinton
Bouquet: Süßer, leicht zugänglicher Geschmack mit leichter Vanillenote
durch natürliche Reifung in speziellen jungen Eichenfässern. Dazu Aromen
von Karamell und Orangenschalen
Geschmack: Rund und ausgewogen, mit einer Cremigkeit, leicht zugänglich
mit einem milden Abgang
Perfekt serviert: Ideal gemixt mit Cola und einer Orangenzeste garniert

Havana Club Añejo Especial
Bild: Pernod Ricard

Die Rum-Marke plant ab Oktober dieses Jahres eine umfangreiche nationale Marketingkampagne zum Launch des Havana Club Añejo Especial. Im Vordergrund werde die reichweitenstarke TV- und Outdoor-Kampagne stehen, die exklusiv in Havanna auf Kuba und in Zusammenarbeit mit kubanischen Grafikkünstlern produziert wurde. Weiterhin greift Havana Club das Thema der sogenannten „Momentos Especiales“ – speziellen Momente – auf und plant für Konsumenten mit einer Sampling- und Promotion-Tour mit dem Oldtimer „Taxi Especial“ solche speziellen Momente zu schaffen. Abgerundet wird die Werbung um den neuen Rum mit PR-, Online- und Social-Media-Aktivitäten sowie Verkostungen im Lebensmitteleinzelhandel.

„Im Mittelpunkt der neuen Kampagne stehen unsere ‚Momentos Especiales‘. Aus Marktforschungen wissen wir, dass unsere Zielgruppe immer weniger Zeit hat und ihre immer knappere Freizeit am liebsten mit ihren Freunden verbringt. Um genau diese speziellen Momente mit den besten Freunden geht es in allen unseren Marketingaktivitäten“, erläutert Benjamin Franke, Marketing Manager Rums & Whiskys.

Der neue Havana Club Añejo Especial wird den alten ab September 2013 in Deutschland ersetzen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 16,99 Euro. Im kommenden Jahr sollen weitere Länder die neue Qualität erhalten.

Quelle: Pernod Ricard

Preisvergleich

Havana Club Añejo Especial (1 x 0,7 l)
Preis: € 14,31 (€ 20,44 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,47 (€ 22,10 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 15,90 (€ 22,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 16,18 (€ 23,11 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 16,90 (€ 24,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 16,99 (€ 24,27 / l)
Versand: k.A.
Stand 13. Juli 2024 02:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.