News: Boar Distillery präsentiert Caliber1844

Die in Bad Peterstal im Schwarzwald beheimate Boar Distillery präsentiert den neuen Caliber1844 getauften Kräuterlikör. Der auf dem Boar Blackforest Dry Gin basierende Neuzugang vereint 44 erlesene Kräuter mit 18 ausgewählten Beeren, darunter Schwarze Johannisbeere, Preiselbeere, Waldhimbeere und Holunderbeere. Auf eine Kaltmazeration folgt eine dreimonatige Reifung und Harmonisierung in Eichenholzfässern. Abschließend erfährt der Likör das obligatorische Süßen und das Einstellen des Alkoholvolumens bei 35 Prozent. Bezüglich der etwaigen Hinzugabe von Farbstoff liegen keine offiziellen Infos vor.

Caliber1844
Bild: Boar Distillery
Caliber1844
Bild: Boar Distillery

„Seinen besonderen, komplexen Charakter verleihen dem Caliber1844 Schwarzwald Kräuterlikör 18 aromatische Beeren und 44 feine Kräuter aus unserer Heimat. Er wird kalt mazeriert, für drei Monate in Eichenfässer eingelagert und reift zu einem ganz besonderen Format“, erklärt Markus Kessler, seines Zeichens Brennmeister und Geschäftsführer der Boar Distillery. Hannes Schmidt, ebenfalls Geschäftsführer, ergänzt: „Er schmeckt pur als Aperitif wunderbar beerig und die Kräuter kommen auf Eis richtig zur Geltung.“ Thematisch soll der Caliber1844 an einen historischen Vorgänger anknüpfen, den der erste deutsche Kaiser Wilhelm I. während eines Aufenthalts in Bad Peterstal zu schätzen gelernt haben soll.

Ab sofort ist der Caliber1844 der Boar Distillery im gut sortierten Handel erhältlich. Preislich liegt die 0,5-l-Flasche bei 24,95 Euro. Vorgestellt wurde der Likör auch bereits im Rahmen des Bar Convent Berlin 2019.

Quelle: Boar Distillery

Preisvergleich

Caliber1844 (1 x 0,5 l)
Amazon Preis: € 24,95
(€ 49,90 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 24,99
(€ 49,98 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.