Neuzugang aus den Highlands: Fettercairn 16 Jahre kurz vor Launch

Das Ende 2018 relaunchte Sortiment der Fettercairn Distillery in den schottischen Highlands wächst. Neu hinzu stößt mit dem Fettercairn 16 Jahre ein Single Malt Whisky, der auf Grundlage von Chocolate Malted Barley in aufgrund äußerer Kühlringe als einzigartig betitelten Kupferbrennblasen entsteht. Die Reifung erfolgt hauptsächlich in neuen Ex-Bourbonfässern, gefolgt von einem Finish in Ex-Sherry- und Ex-Portweinfässern. Nach 16 Jahren der Reifung wird mit einem mittels des Quellwassers der nahen Grampian-Berge bei 46,4 Prozent eingestellten Alkoholvolumens abgefüllt. Hinsichtlich einer als unwahrscheinlich geltenden Kältefiltration fehlen offizielle Angaben. Auch bezüglich einer etwaigen Färbung liegen keine Infos vor.

Fettercairn 16 Jahre
Bild: Borco-Marken-Import

Laut offizieller Verkostungsnotiz entfaltet der Fettercairn 16 Jahre, dessen Farbton an Bernstein-Honig mit leichten Akzenten erinnern soll, die Noten von Vanille und Ingwer mit Sonnen-verwöhnten Rosinen. Geschmacklich saftige Pfirsiche, Ingwer und Karamell, angereichert mit Noten von Banane, Schokolade sowie braunem Zucker für ein perfektes Finish.

In wenigen Tagen kommt der Fettercairn 16 Jahre in den gut sortierten Fachhandel in Deutschland. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Quelle: Borco-Marken-Import

Preisvergleich

Fettercairn 12 Jahre (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 46,03
(€ 65,76 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 49,90
(€ 71,29 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.