Neuheiten: Compass Box stellt Vellichor und Experimental Grain vor

Gleich in einem Zug stellt Compass Box zwei Neuheiten vor. Neben dem Vellichor genannten Blended Scotch Whisky enthüllt der unabhängige Abfüller, der seinen Sitz in Edinburgh in Schottland hat, den Experimental Grain getauften Blended Grain Scotch Whisky.

Als Schlüsselkomponente im Compass Box Vellichor wird ein in First-Fill-Bourbon-Barrels gereifter Macallan Single Malt angeführt. Dessen Anteil am gesamten Blend beträgt 12,1 Prozent. Weiter machen den Blend 38,9 Prozent in Recharred-Hogsheads gereifter Highland Park Single Malt, 15,6 Prozent in Refill-Sherry-Butts gereiftes Blended Scotch Parcel, 29,3 Prozent in Refill-Sherry-Butts gereiftes Blended Malt Parcel und 4,1 Prozent in Refill-Hogsheads gereifter Caol Ila Single Malt aus. Eine Reifezeit wird nicht genannt. Abgefüllt wurde im Januar dieses Jahres mit einem Alkoholvolumen von 44,6 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 3246 Flaschen. Laut offizieller Verkostungsnotiz erreichen Anklänge von Leder, polierte Möbel und die knisternde Staubigkeit jahrzehntealter Seiten die Nase. Der Geschmack sei vollgepackt mit üppigen Malznoten, tropischen Früchten und Sherry-Charakter, mit einer zarten, aber anhaltenden Torfigkeit.

Compass Box Vellichor
Bild: Kirsch Import
Compass Box Vellichor
Bild: Kirsch Import

Das Rückgrat im Compass Box Experimental Grain bildet mit einem Anteil von 31 Prozent ein in Second-Fill-Bourbon-Barrels gereifter Loch Lomond Single Grain, der in einer Coffey Still untypischerweise aus getorftem Gerstenmalz destilliert wurde. Mit diesem vermählt wurden 17,8 Prozent in Second-Fill-Bourbon-Barrels gereifter Hedonism Blended Grain, 36,7 Prozent in Recharred-Barrels gereifter North British Single Grain und 14,5 Prozent in Recharred-Hogsheads gereifter Cameronbridge Single Grain. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Insgesamt existieren 6142 Flaschen. Die offiziellen Tasting-Notes sprechen von einem verlockenden Aroma voller Kontraste: Banane und Toffee sollen sich mit einer weichen, herzhaften Rauchnote vom Grill und einem Hauch von Rum und Himbeere vermischen. Der Geschmack sei weich und ölig mit Mandel- und Vanillenoten, bevor sich ein kurioser, köstlicher Geschmack von verbrannten Tannenzapfen entwickele.

Compass Box Experimental Grain
Bild: Kirsch Import
Compass Box Experimental Grain
Bild: Kirsch Import

Seit kurzer Zeit sind der Compass Box Vellichor und der Compass Box Experimental Grain im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Wie groß die Kontingente für Deutschland ausfallen, ist nicht bekannt. Für die in eine Geschenkverpackung gehüllte 0,7-l-Flasche des Compass Box Experimental Grain nennt der deutsche Distributor Kirsch Import eine unverbindliche Preisempfehlung von 109,90 Euro. Ein empfohlener Preis für den Compass Box Vellichor fehlt hingegen an dieser Stelle.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Compass Box Vellichor (1 x 0,7 l)
Preis: € 479,90 (€ 685,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 18. Mai 2024 17:42 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.