Mit 836 Flaschen: Glenfarclas Distillery stellt 50-jährige Rarität vor

Mit dem Glenfarclas 50 Jahre stellt die Glenfarclas Distillery in der schottischen Speyside eine auf 836 Flaschen limitierte Rarität vor. Der Launch steht im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums von John Grant, Mitglied der Inhaberfamilie und heutiger Chairman der Brennerei, im Whiskybusiness. Gegen Ende der 1960er-Jahre, noch unter dem einstigen Distillery Manager Douglas MacDonald, wurde die Grundlage für diesen Single Malt Scotch Whisky gelegt. Über fünf Jahrzehnte erstreckte sich schließlich die Reifung, die vermutlich Glenfarclas-typsich exklusiv in Ex-Oloroso-Sherryfässern stattfand. Abgefüllt wurde die Rarität unter Aufsicht von Distillery Manager Callum Fraser und Managing Director Douglas Belford mit einem Alkoholvolumen von 50 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

Glenfarclas 50 Jahre
Bild: Glenfarclas
Glenfarclas 50 Jahre
Bild: Glenfarclas

Die Wenigen, die in den Genuss des Glenfarclas 50 Jahre kommen dürften, erwartet laut den offiziellen Tasting-Notes ein Geruch nach Marzipan, Mandel und Zedernholz. Dazu komme süße und rauchige Spur, gefolgt von Apfelkompott und dunkler Schokolade. Am Gaumen reichlich sanfte dunkle Schokolade sowie Aromen von Treacle Toffee, Mixed Peal und etwas Rauch. Ein süßer Geschmack mit einer überraschenden Milde. Die Aromen sollen den Mund überziehen und in einem eleganten, weichen und langen Nachhall münden. Mit etwas Wasser zeige der Geruch etwas Torf und der Geschmack mehr Süße und Holz.

Callum Fraser, Distillery Manager bei Glenfarclas, sagt: „Creating products like Glenfarclas 50-Year-Old is the reason I come to work. Producing something so special, which has such an incredible story behind it, is tribute to the passion that runs through everything we do at Glenfarclas. This new whisky is testament to the craftsmen who made the spirit and laid it down in the late 1960s and the foresight of the Grant family so many years ago. It showcases their skill and dedication to producing the highest quality Highland single malt, including the care and experience that goes into the time-honoured handcrafted tradition of whisky making, which is so important to us at Glenfarclas. To me, this dram is exquisite. It has an incredible depth of character and showcases every element of the whisky making process – from the earthy smell of the dunnage warehouse through to the light, natural smokiness of the Speyside peat that was used back then and the unique taste of the water we use in our production process. A whisky that evolves over time, both on the nose and on the palate, is truly exciting as it’s ever changing and developing. I hope the distillery manager in 50 years time is as impressed as I am by the quality of the spirit we are laying down for the future, today.“

John Grant, Chairman und Mitglied der Inhaberfamilie, fügt hinzu: „At Glenfarclas, we’re proud to be able to bottle rare, limited-edition, single malt whiskies to complement our exquisite range of spirits which are fundamental to our brand and story. This release is particularly special as it commemorates the 50 years I have worked in the industry, with the liquid in the cask evolving along with the industry during that time. I’m proud of everything we’ve achieved together as a distillery team over the last 50 years and look forward to releasing even more exquisite drams together in the future as Glenfarclas continues to evolve.“

Jüngst ist eine unbekannte Anzahl der insgesamt 836 Flaschen des Glenfarclas 50 Jahre in Deutschland eingetroffen. Die Verfügbarkeit wird sich auf den ausgewählten Fachhandel beschränken. Eine unverbindliche Preisempfehlung für den deutschen Markt hat uns nicht erreicht. In Großbritannien werden 9000 Britische Pfund für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkbox fällig.

Quelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Preisvergleich
Glenfarclas 40 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 989,91 (€ 1.414,16 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 999,00 (€ 1.427,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 1.179,82 (€ 1.685,46 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 1.187,99 (€ 1.697,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 1.188,88 (€ 1.698,40 / l)
Versand: frei
Preis: € 1.234,99 (€ 1.764,27 / l)
Versand: frei
Stand 29. Februar 2024 17:43 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.