Christmas Edition: Glenfarclas Vintage 2010 erreicht Fachhandel

Einmal mehr veröffentlicht die Glenfarclas Distillery in der schottischen Region Speyside eine weihnachtliche Sonderabfüllung. Der streng limitierte Glenfarclas Vintage 2010 Christmas Edition wurde im Dezember 2010 gebrannt. Im Anschluss an die Destillation erfuhr der Single Malt Whisky eine über neun Jahre andauernde Reifung in ehemaligen Oloroso-Sherry-Casks. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent. Sowohl auf eine Kältefiltration als auch auf eine Färbung wurde verzichtet. Es entstanden 3600 Flaschen.

Glenfarclas Vintage 2010 Christmas Edition
Bild: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge entfaltet der goldfarbene Glenfarclas Vintage 2010 Christmas Edition einen Geruch mit Noten von Lebkuchen, Gewürze und Fruchtaromen. Der Geschmack wecke Erinnerungen an Kräuter und Gewürze mit feinen Noten von Honig. Der Nachhall sei würzig und wärmend.

Aktuell befindet sich der Glenfarclas Vintage 2010 Christmas Edition auf dem Weg in den gut sortierten Fachhandel. Weltweit werden 3600 Flaschen gehandelt. Wie groß das Kontingent für Deutschland ausfällt, ist nicht bekannt. Auch eine unverbindliche Preisempfehlung fehlt an dieser Stelle.

Quelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Preisvergleich
Glenfarclas Vintage 2010 Christmas Edition (1 x 0,7 l)
Preis: € 57,30 (€ 81,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 69,00 (€ 98,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 29. Februar 2024 17:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.