Line-Extension: Kinahan’s präsentiert The KASC Project [L.L.]

Die irische Traditionsmarke Kinahan’s Irish Whiskey erweiterte jüngst ihre experimentelle Range The KASC Project um den Kinahan’s The KASC Project [L.L.]. Auch dieser Blended Irish Whiskey erhält wieder eine Reifung in sogenannten Hybrid Casks, anders als bisher jedoch lediglich als Finish. Seine Hauptreifung erhält der Blend aus Grain und Malt namentlich nicht genannter Brennereien in First-Fill-Bourbon-Casks. Für die Nachreifung geht es in besagte Hybrid Casks mit Dauben aus fünf verschiedenen Holzsorten, darunter amerikanische, französische, ungarische und portugiesische Eiche sowie Kastanienholz. Bezüglich der Dauer der Reifung werden keine Angaben gemacht. Das Alkoholvolumen wird bei 40 Prozent eingestellt. Unklar ist, ob es zu einer Kältefiltration oder auch einer Färbung kommt.

Kinahan’s The KASC Project [L.L.]
Bild: Kinahan’s

Vonseiten Kinahan’s ist die Rede von einem tiefen, dunkelbraunen Farbton sowie einem Geruch mit einer sanften Spur von Birne, leicht geräucherten tropischen und mediterranen Früchten, Muskatnuss, Zimt und Vanille. Im Mund karamellisierte Mango und Tropenfrucht, sonnengetrocknete Rosinen, Feigen und Karamell-Espresso. Im Nachklang süßer Zimtgewürzkuchen mit einer Spur von Vanille.

Der Kinahan’s The KASC Project [L.L.] wird neuerdings im gut sortierten Fachhandel in Deutschland angeboten. Ein empfohlener Preis hat uns nicht erreicht.

Quelle: Sierra Madre

Preisvergleich
Kinahan’s The KASC Project [L.L.] (1 x 0,7 l)
Preis: € 21,99 (€ 31,41 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. Februar 2024 01:43 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.