Limitierter Blend: Launch der Hampden Great House Distillery Edition 2020

Zum zweiten Mal veröffentlicht die Hampden Estate Distillery auf Jamaika eine Sonderabfüllung, die dem als Hampden Great House bekannten Stammhaus gewidmet ist. Hinter der Hampden Great House Distillery Edition 2020 steckt ein Blend zweier Jahrgangsrums. Konkret vermählte die Brennerei, die für ihre aus Pot Stills stammenden Melasse-Rums mit hoher Esterkonzentration bekannt ist, vier Teile eines Rums aus 2013 mit dem Mark OWH – entspricht einem Estergehalt von 40 bis 80 Gramm pro Hektoliter – mit einem Teil eines Rums aus 2017 mit dem Mark <>H – entspricht einem Estergehalt von 900 bis 1000 Gramm pro Hektoliter. Zwar fehlt eine offizielle Angabe, in welchen Fässern die zwischen drei und sieben Jahre andauernde Reifung stattgefunden hat, allerdings dürfte es sich um ehemalige Bourbonfässer gehandelt haben. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 59 Prozent sowie ohne Süßung und ohne Farbstoff. Die Angabe einer Flaschenanzahl fehlt.

Hampden Great House Distillery Edition 2020
Bild: Kirsch Import
Hampden Great House Distillery Edition 2020
Bild: Kirsch Import

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch der Hampden Great House Distillery Edition 2020 als intensiv und kraftvoll. Medizinisch und kampferartig mit reifen Bananen- und Ananas-Aromen. Der Geschmack sei kräftig und geradlinig mit Schokolade, Lakritz, Tabak sowie leicht rauchigen Noten. Im Nachklang lang und ölig mit Zimt, Muskatnuss, Kakao und den süßen Aromen von Rum-Baba-Hefekuchen.

Seit kurzer Zeit ist die Hampden Great House Distillery Edition 2020 in einer nicht bekannten Stückzahl im ausgewählten Fachhandel in Deutschland erhältlich. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Hampden Great House Distillery Edition 2020 (1 x 0,7 l)
Rum & Co Preis: € 89,90
(€ 128,43 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 14. Januar 2021 13:51 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.