Unter eigenem Label: Hampden Estate Distillery führt neuen Rum ein

Die jamaikanische Hampden Estate Distillery hat einen neuen Rum unter eigenem Label auf den Markt gebracht: den Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum. Der Neue der bisher vor allem dank unabhängiger Abfüller an Bekanntheit erlangten Brennerei ist ein Heavy Pot Still Rum mit hoher Esterkonzentration und siebenjähriger Fassreifung in den Tropen. Abgefüllt wird in zwei Alkoholstärken einmal mit 46 Prozent und einmal als Overproof mit 60 Prozent. Auf eine Süßung sowie die Hinzugabe von Farbstoff wird verzichtet.

Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum
Bild: Kirsch Whisky
Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum Overproof
Bild: Kirsch Whisky

In der Nase soll der mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent ausgestattete Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum die Noten von reifen Bananen und Mangos, kandierten Orangen und sauren Bonbons aufweisen. Weiterhin beschreiben die offiziellen Tasting-Notes den Geschmack als leicht phenolisch mit würzigen Noten von rotem Pfeffer und Nelken, gepaart mit leichten Noten von Mokka. Dagegen spricht die offizielle Verkostungsnotiz des Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum Overproof von einem Geruch mit markanten, medizinischen Noten sowie mit denen von Waldkräutern, Gummi und exotischen Gewürzen. Der Geschmack liefere würzig-warme Aromen von Nelken, Chili und Zimt.

Seit kurzer Zeit ist der Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum in zwei Alkoholstärken im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor. Zu sehen war der Rum bereits auf dem diesjährigen Bar Convent Berlin.

Quelle: Kirsch Whisky

Preisvergleich

Hampden Estate Pure Single Jamaican Rum (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 68,35
(€ 97,64 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 18. Januar 2021 02:23 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.