Limited Edition: Talisker x Parley Wilder Seas soll Unterwasserwälder bewahren

Seit 2020 arbeiten die Talisker Distillery auf der schottischen Insel Skye und die Umweltschutzorganisation Parley for the Oceans zusammen. Nun launchen die Kooperationspartner die gemeinsame Limited Edition Talisker x Parley Wilder Seas, mit der Unterwasserwälder bewahrt werden sollen. Konkret sollen mit jeder hergestellten Flasche 3 Euro in den Schutz und den Wiederaufbau von mehr als 100 Millionen Quadratmeter natürlichen Meeresraum vor Schottland, Südafrika und Chile investiert werden. Die Flasche selbst besteht laut Talisker zu 100 Prozent aus Recycling-Glas. Außerdem soll deren Herstellung ausschließlich unter Einsatz von Bio-Brennstoffen erfolgt sein. In die Flasche kam ein Single Malt Scotch Whisky, der nach einer unbekannten Hauptreifung ein Finish in Ex-XO-Cognacfässern aus französischer Eiche erhielt. Bezüglich der Dauer der Reifung hält man sich bedeckt. Das Abfüllen geschah mit einem Alkoholgehalt von 45,8 Prozent und höchstwahrscheinlich ohne Kältefiltration. Der Einsatz von Farbstoff ist denkbar.

Talisker x Parley Wilder Seas
Bild: Diageo
Talisker x Parley Wilder Seas
Bild: Diageo

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch des Talisker x Parley Wilder Seas als mild und trocken, dennoch voll und üppig. Reichhaltige Kopfnoten von Früchten und Malz würden an süßes Sauerteigbrot mit Sultaninen, Datteln und getrockneten Feigen. Ein leichter, mineralischer Hauch von Kreide schwinge mit, der zu maritimen Noten von Lake und Meersalz überleite – ein Duft, als würde man auf hoher See an einer Reling stehend die salzige Meeresluft atmen. Alles werde getragen von einer leicht fruchtigen, weinreichen Basis mit einem Hauch Pfeifentabak. Bei Zugabe von ein paar Tropfen Wasser soll eine rauchige Note zum Vorschein kommen. Das cremig-weiche Mundgefühl sei der Auftakt für einen beeindruckenden Geschmack, der herrlich süß beginne und dann schnell salzig, rauchig und fruchtig werde, mit üppigen, süßen Noten von Sultaninen und Feigen in der Mitte des Gaumens, umhüllt von pfeffriger Würze und langsam aufsteigenden Rauch. Vollmundig und intensiv in natürlicher Stärke würden ein paar Tropfen Wasser einen etwas süßeren, fruchtigeren – wieder mit Anklängen von reifen Feigen – und würzigeren Charakter hervorbringen. Lang, wärmend und leicht trocken mit einem vertrauten pfeffrigen Finale und einem sehr ansprechenden rauchig-fruchtigen Nachgeschmack.

Video – Talisker x Parley
https://vimeo.com/820850264
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von Vimeo erhoben.

Ab sofort kann der Talisker x Parley Wilder Seas über den gut sortierten Fachhandel erworben werden. Wie viele Flaschen hergestellt wurde oder noch werden, ist nicht bekannt. Den Besitzer wechselt die 0,7-l-Flasche für einen empfohlenen Preis von 79,99 Euro.

Quelle: Diageo

Preisvergleich
Talisker x Parley Wilder Seas (1 x 0,7 l)
Preis: € 59,99 (€ 85,70 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 63,99 (€ 91,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 69,95 (€ 99,93 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 73,90 (€ 105,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 74,00 (€ 105,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 74,55 (€ 106,50 / l)
Versand: k.A.
Stand 21. Mai 2024 00:23 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.