Japanese Whisky: Yuza Distillery legt mit Second Edition 2022 nach

Vor einem halben Jahr fand mit der Yuza First Edition 2022 der erste Single Malt Japanese Whisky der Yuza Distillery, die zwischen dem Mount Chokai und dem japanischen Meer in Yuza in der Präfektur Yamagata auf der japanischen Hauptinsel Honshū ansässig ist, seinen Weg nach Deutschland. Nun folgt die Yuza Second Edition 2022. Da in der Verkostungsnotiz von einem Hauch Torf die Rede ist, dürfte dieser Single Malt Japanese Whisky aus leicht getorftem Gerstenmalz gebrannt worden sein. Die mindestens dreijährige Reifung fand anders als beim Erstling nicht nur in Ex-Bourbon-Casks, sondern auch in Ex-Sherry-Casks statt. Geprägt werden soll die Reifung vom kalten Klima des Mount Chokai und den Meeresbrisen des Meeres. Das Abfüllen geschah mit einer Fassstärke von 62 Prozent, nicht kältegefiltert und nicht gefärbt. Wie viele Flaschen entstanden, wird diesmal nicht verraten. Den offiziellen Tasting-Notes zufolge erwartet den Genießer ein üppiges, öliges Profil aus Trocken- und Obstgartenfrüchten, süßer Vanille und einem Hauch von Torf.

Yuza Second Edition 2022
Bild: Kirsch Import
Yuza Second Edition 2022
Bild: Kirsch Import

Dieser Tage trifft die Yuza Second Edition 2022 mit einer unbekannten Anzahl Flaschen im deutschen Fachhandel ein. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 234,90 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Yuza Second Edition 2022 (1 x 0,7 l)
Preis: € 170,01 (€ 242,87 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 205,07 (€ 292,96 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 234,99 (€ 335,70 / l)
Versand: k.A.
Stand 18. Mai 2024 17:43 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.