Erstes Single Cask: Fercullen 18 Jahre Moscatel Finish erreicht Deutschland

Mit dem Fercullen 18 Jahre Moscatel Finish erreicht erstmals ein Single Cask Release der Powerscourt Distillery exklusiv den deutschen Markt. Noel Sweeney, Master Distiller der erst im Jahr 2018 in der irischen Grafschaft Wicklow gestarteten Brennerei, wählte gemeinsam mit Mareike Spitzer, Inhaberin des hiesigen Importeurs Irish Whiskeys, das Einzelfass aus. Die Wahl fiel auf einen 16 Jahre im First-Fill-Bourbonfass und weitere zwei Jahre im Ex-Moscatelfass gereiften Single Malt Irish Whiskey, den Noel Sweeney von seinem ehemaligen Arbeitgeber Cooley mitbrachte. Das Abfüllen in Flaschen erfolgte mit einer Fassstärke von 54,2 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 272 Flaschen.

Fercullen 18 Jahre Moscatel Finish
Bild: Irish Whiskeys

Die offiziellen Tasting-Notes zum Fercullen 18 Jahre Moscatel Finish versprechen einen Geruch nach Honig, Vanille, Haselnuss, Ananas, Rosinen und Vollmilchschokolade. Geschmacklich ist die Rede von cremigem Malz, Haselnuss, gelbem Kernobst, geröstetem Holz und Eukalyptus. Der Nachklang sei cremig und langanhaltend.

Neuerdings ist der Fercullen 18 Jahre Moscatel Finish exklusiv im deutschen Fachhandel erhältlich. Insgesamt werden 272 Flaschen gehandelt. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt Irish Whiskeys mit 119,90 Euro für die 0,7-l-Flasche an.

Quelle: Irish Whiskeys

Preisvergleich
Fercullen 18 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 119,90 (€ 171,29 / l)
Versand: k.A.
Stand 2. März 2024 18:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.