Marke: Vecchia Romagna

Im Jahr 1820 soll der Franzose Jean Buton die erste Dampfbrennerei in der italienischen Provinz Emilia Romagna gegründet haben. Im Jahr 1939 erfolgte die Einführung des Brandys Vecchia Romagna auf dem italienischen Markt.
Der Brandy erfreut sich seitdem großer Beleibtheit und zählt zu den beliebtesten Spirituosen in Italien. Heute ist Vecchia Romagna im Besitz des Unternehmens Montenegro S.R.L. mit Sitz in Bologna. Frei übersetzt bedeutet der Name der Spirituose „traditionelle Romagna“ und bezieht sich auf die traditionelle Herstellung mit Zutaten aus der Emilia Romagna. Eine Auflistung der getesteten Produkte von Vecchia Romagna befindet sich auf der Vecchia-Romagna-Übersichtsseite.