„Der Blitz“: Tastillery holt El Rayo Tequila exklusiv nach Deutschland

Neuerdings kommt der El Rayo Tequila auch nach Deutschland. Der in Hamburg ansässige Fachhändler Tastillery importiert und vertreibt hierzulande exklusiv den Tequila des jungen Brands, das von den Engländern Tom Bishop und Jack Vereker gegründet wurde. In einer namentlich nicht genannten Brennerei in Mexiko entstehen zwei 100% Agave Tequilas, die explizit für den Mix mit Tonic Water entwickelt worden sein sollen. Der zweifach gebrannte El Rayo Plata weckt der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge Assoziationen von Zitrusfrüchte, Agave sowie Schwarzem Pfeffer und entfaltet feine Kräuternoten, während der zusätzlich mit einer über sieben Monate andauernden Reifung in Ex-American-Whiskeyfässern ausgestattete El Rayo Reposado unter anderem Noten von Gewürzen, Mandeln und angerösteten Orangen aufweisen soll. Beide kommen mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent in Flaschen.

El Rayo Plata
Bild: Tastillery
El Rayo Reposado
Bild: Tastillery

Ab sofort ist der El Rayo Tequila im deutschen Fachhandel erhältlich. Die empfohlenen Preise liegen bei 34,90 Euro für die 0,7-l-Flasche des Plata und bei 36,90 Euro für die 0,7-l-Flasche des Reposado.

Der Markenname „El Rayo“ ist Spanisch für „Der Blitz“. Einer mexikanischen Legende nach traf ein Blitz eine Blaue-Weber-Agave mitten auf einem Feld. Ein lokaler Farmer soll diesen „magischen Moment“ gesehen haben und dem funkeln in der Ferne gefolgt sein – und dabei die gekochte Agave entdeckt haben. Die vermeintliche Geburtsstunde des Tequilas.

Quelle: Tastillery

Preisvergleich

El Rayo Plata (1 x 0,7 l)
Preis: € 33,99
Versand: k.A.
Stand 27. November 2022 09:48 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.