Cocktails: „Tanqueray Pineapple Ramos Gin Fizz“ mit Tanqueray No. TEN

Von heute, den 14. Juli, bis Sonntag, den 16. Juli, ist Tanqueray auf dem „Melt! Festival“ in Ferropolis nahe Gräfenhainichen zu Gast. Mit dabei ist der „Champion Shaker“, der die Bartender der extra für den Tanqueray No. TEN aufgebauten Bar bei der Zubereitung des Special-Drinks „Tanqueray Pineapple Ramos Gin Fizz“ unterstützt. Denn nach dem Originalrezept von Henry C. Ramos aus den 1880er Jahren muss ein „Ramos Gin Fizz“ üblicherweise über zwölf bis 15 Minuten kontinuierlich geshaked werden. Tanqueray schafft das mit dem „Champion Shaker“ und fügt noch eine extra Note Ananas hinzu.

Tanqueray Pineapple Ramos Gin Fizz

Bild: Diageo Deutschland
„Tanqueray Pineapple Ramos Gin Fizz“

„Tanqueray Pineapple Ramos Gin Fizz“

60 ml Tanqueray No. TEN
4 Dashes Orangenblütenwasser
20 ml Ananassirup
15 ml frisch gepresster Zitronensaft
10 ml frisch gepresster Limettensaft
1x Eiweiß
20 ml frische Sahne
Sodawasser

Zubereitung: Alle Zutaten bis auf das Sodawasser in den „Champion Shaker“ geben. Ein bis zwei Minuten kräftig shaken und im Anschluss in ein Longdrinkglas oder in ein Ananas-Glas geben. Den Drink langsam mit Soda aufgießen, sodass eine obere Schaumschicht entsteht. Eine Ananasscheibe als Dekoration hinzugeben und mit einem Strohhalm servieren.

Tanqueray im Preisvergleich

Quelle: Diageo Deutschland