News: Glenfarclas launcht Christmas Edition 2009/2019

Alle Jahre wieder bringt die Glenfarclas Distillery in der schottischen Region Speyside eine limitierte Weihnachtsabfüllung auf den Markt. Auch dieses Mal hat die Brennerei mit der Christmas Edition 2009/2019 einen entsprechenden Single Malt Whisky enthüllt. Zur Destillation kam es im Dezember des Jahres 2009, gefolgt von einer Reifung ausschließlich in Ex-Oloroso-Sherry-Butts. Nach gut neun Jahren der Fassreifung erfolgte im August 2019 das Abfüllen in Flaschen mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 3.000 Flaschen.

Glenfarclas launcht Christmas Edition 2009/2019
Bild: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Die offizielle Verkostungsnotiz beschreibt den Geruch der goldfarbenen Glenfarclas Christmas Edition 2009/2019 mit Noten von Lebkuchen, Gewürze und Fruchtaromen. Geschmacklich liefere der Whisky die Erinnerungen an Kräuter und Gewürze mit feinen Noten von Honig. Der Nachhall gilt als würzig und wärmend.

Seit kurzer Zeit ist die Glenfarclas Christmas Edition 2009/2019 im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Wie viele der insgesamt 3.000 einzeln nummerierten Flaschen ihren Weg nach Deutschland finden, ist nicht bekannt. Ebenso fehlt eine unverbindliche Preisempfehlung.

Quelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Preisvergleich

Glenfarclas Christmas Edition 2009/2019 (1 x 0,7 l)
Exception: shop not found: 48275