Bis zu 30 Jahre gereift: Fünf neue GlenAllachie Single Casks für Deutschland

Erneut hat die in der schottischen Speyside beheimatete GlenAllachie Distillery fünf ausgewählte Single Casks exklusiv für Deutschland abgefüllt. Zwei der Einzelfässer wählte das Team des deutschen Distributors Kirsch Import aus. Mit von der Partie sind der GlenAllachie 1990/2020 PX Hogshead, GlenAllachie 2008/2020 PX Puncheon, GlenAllachie 2008/2020 Beaune Pinot Noir, GlenAllachie 2009/2020 Sauternes Barrel und GlenAllachie 2010/2020 Marsala Barrel. Jeder der Single Malt Whiskys ist auf wenige hundert Flaschen limitiert. Abgefüllt wurden allesamt mit individueller Fassstärke, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

BezeichnungBrennjahrReifungAlterAlkoholLimitierung
1990/2020
PX Hogshead
1990Ex-Pedro-Ximénez-
Sherry-Hogshead #6517
30 Jahre51,2%339 Fl.
2008/2020
PX Puncheon
2008Ex-Pedro-Ximénez-
Sherry-Puncheon #515
12 Jahre55,9%565 Fl.
2008/2020
Beaune Pinot Noir
2008Ex-Beaune-Pinot-Noir-
Cask #6078
12 Jahre55,4%306 Fl.
2009/2020
Sauternes Barrel
2009Ex-Sauternes-Barrel
#3715
11 Jahre59,1%295 Fl.
2010/2020
Marsala Barrel
2010Ex-Marsala-Barrel
#2482
9 Jahre63,1%264 Fl.

Der GlenAllachie 1990/2020 PX Hogshead wurde von Kirsch Import ausgewählt. Dieser am 31. Mai 1990 destillierte Single Malt Whisky verbrachte 30 Jahre in dem Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Hogshead mit der Nummer 6517. Im November 2020 erfolgte das Abfüllen in Flaschen mit einer Fassstärke von 51,2 Prozent. Es entstanden 339 Flaschen. Die offiziellen Tasting-Notes versprechen einen Duft mit Wellen von Mokka, Heidehonig und Sirup mit Eukalyptus und Orangenschale. Am Gaumen Mokka, dunkle Schokolade und Trockenfrüchte in Verbindung mit Grapefruit, Orangenzesten und Muskat.

GlenAllachie 1990/2020 PX Hogshead
Bild: Kirsch Import

Beim GlenAllachie 2008/2020 PX Puncheon handelt es sich ebenfalls um eine Auswahl von Kirsch Import. Der dahinter steckende Single Malt Whisky wurde am 3. Juli 2008 gebrannt und in das Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Puncheon mit der Nummer 515 eingelagert. Im September 2020, nach zwölf Jahren der Reifung, wurde mit einer Fassstärke von 55,9 Prozent abgefüllt. Insgesamt konnten 565 Flaschen aus dem Einzelfass geholt werden. Laut offizieller Verkostungsnotiz liefert der Geruch Wellen von dunkler Schokolade und eingekochten Pflaumen mit Ananas, Orangenzesten und Zimt. Geschmacklich dunkle Schokolade, Sirup und Mokka, gefolgt von Schichten mit Heidehonig, Ananas, Orangenzesten und Zimt.

GlenAllachie 2008/2020 PX Puncheon
Bild: Kirsch Import

Im Fall des GlenAllachie 2008/2020 Beaune Pinot Noir erfolgte die Destillation am 16. September 2008. Die zwölfjährige Reifung fand bis zum September 2020 in dem Ex-Beaune-Pinot-Noir-Cask mit der Nummer 6078 statt. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einer Fassstärke von 55,4 Prozent. Es entstanden 306 Flaschen. Der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge entfaltet der Single Malt Whisky einen Geruch mit Schichten von Vanille, roten Beeren, Traubenmost, Pfirsich und Muskat. Der Geschmack sei reich an Vanille, Honig, roten Beeren, Weintrauben, weichen Tanninen sowie erneut Pfirsich und Muskat.

GlenAllachie 2008/2020 Beaune Pinot Noir
Bild: Kirsch Import

Mit dem GlenAllachie 2009/2020 Sauternes Barrel wurde ein Single Malt Whisky abgefüllt, dessen Destillation auf den 18. März 2009 zurückreicht. Die anschließende Reifung über elf Jahre erfolgte im Ex-Sauternes-Barrel mit der Nummer 3715. Im September 2020 konnten bei einer Fassstärke von 59,1 Prozent insgesamt 295 Flaschen gewonnen werden. Die offiziellen Tasting-Notes versprechen einen Geruch mit Wellen von Heidehonig, Pfirsich und Aprikosen mit Noten von Mandeln und Ingwer. Geschmacklich komplex mit Heidehonig, Pfirsich und Aprikosen sowie Mandeln und Grapefruit.

GlenAllachie 2009/2020 Sauternes Barrel
Bild: Kirsch Import

Komplettiert wird die diesmal freigegebene Auswahl aus Einzelfassabfüllungen vom GlenAllachie 2010/2020 Marsala Barrel. Dieser Single Malt Whisky erfuhr seine Destillation am 8. November 2010, woraufhin er zur Reifung in das Ex-Marsala-Barrel mit der Nummer 2482 gegeben wurde. Abgefüllt wurde im September 2020, nach neunjähriger Reifezeit, mit einer Fassstärke von 63,1 Prozent. Insgesamt 264 Flaschen konnten dem Einzelfass entnommen werden. Die offizielle Verkostungsnotiz nennt einen Geruch von Pfirsich und Aprikosen mit Anklängen von Ananas, Minze und Muskat. Am Gaumen übersprudelnd von Heidehonig, Toffee und Sirup mit Schichten von Aprikosen, Marzipan, Orangenschale und Minze.

GlenAllachie 2010/2020 Marsala Barrel
Bild: Kirsch Import

In diesen Tagen gelangen die neuen GlenAllachie Single Casks exklusiv in den deutschen Fachhandel. Unverbindliche Preisempfehlungen liegen uns nicht vor.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

GlenAllachie 1990/2020 PX Hogshead (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.