Bericht: Launch-Event zur Bacardi Major Lazer Limited Edition

Heute vor einer Woche ertönte der Startschuss für den Verkauf der Bacardi Major Lazer Limited Edition in Deutschland. Im Rahmen eines Events in der Jägerhütte im Haubentaucher in Berlin-Friedrichshain stellten Simone Kockelmann, Bacardi Brand Managerin, und Dennis Wolf, Bacardi Brand Ambassador, den geladenen Gästen die hierzulande auf rund 17.000 Flaschen limitierte Sonderedition vor. Zunächst ist die 0,7-l-Flasche im typischen Markenlook für 19,99 Euro exklusiv bei Amazon zu haben. Nach wenigen Wochen soll der Verkauf zu einem noch nicht genannten Händler wechseln.

Launch-Event zur Bacardi Major Lazer Limited Edition
Bild: Spirituosen-Journal.de
Launch-Event zur Bacardi Major Lazer Limited Edition
Bild: Spirituosen-Journal.de

Jillionaire, Mitglied des seit geraumer Zeit mit Bacardi kooperierenden DJ- und Produzententrios Major Lazer, reiste eigens in die Bacardi Destillerie nach Puerto Rico, um zusammen mit Manny Oliver, seines Zeichens Maestro de Ron Bacardi, den Rum zu kreieren. Das mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent in die Flasche gebrachte Resultat wird als ein Blend leichter und schwerer Rums mit verschiedenen Reifegraden beschrieben, der das Flair der Karibik mit Aromen von tropischen Früchten, Zedernholz, Mandeln und Vanille versprühen soll.

Im Fokus des Genusses der Bacardi Major Lazer Limited Edition stehen Cocktails. Beim Launch-Event konnten neben dem „Cuba Libre“ auch die beiden Kreationen „Trinidaddy“ und „Mississippi Rum Punch“ mit der Sonderedition getrunken werden. Für den „Trinidaddy“ wird der Rum mit Sodawasser und einem Schuss Angostura sowie etwas Limettensaft kombiniert. Der als Signature-Drink auch auf der Flaschenrückseite abgedruckte „Mississippi Rum Punch“ besteht zu gleichen Teilen aus Rum, Ananassaft und Apfelsaft. Ein Schuss Angostura dient der Verfeinerung. In seiner Funktion als Markenbotschafter und Barprofi demonstrierte Dennis Wolf den Gästen, wie die Drinks nachgemixt werden können.

Launch-Event zur Bacardi Major Lazer Limited Edition
Bild: Spirituosen-Journal.de
Launch-Event zur Bacardi Major Lazer Limited Edition
Bild: Spirituosen-Journal.de

Nicht nur die Bacardi Major Lazer Limited Edition war das Highlight des Abends, sondern auch der „Sound of Rum“. Newcomer-DJs aus ganz Deutschland waren zuvor dazu aufgerufen, ihre Eigenkreationen im Beat des „Sound of Rum“ einzureichen, um einen der drei Plätze beim Finale zu ergattern. Die drei vielversprechendsten Talente durften den Gästen der Reihe nach mit ihren Eigenproduktionen einheizen. Das Voting der Gäste fiel schließlich auf Robin Rademacher und seine musikalische Kreation „Greater“ . Als Gewinner des „Sound of Rum“-DJ-Contests erhielt Rademacher zwei Tickets für das vom 6. bis 8. Juli 2018 in London stattfindende „Wireless Festival“, bei dem elektronische Musik auf Dance und Hip-Hop trifft. Ferner wird der siegreiche Track in den sozialen Kanälen von Bacardi und innerhalb eines begrenzten Zeitraums auf Amazon Music promotet.

Preisvergleich

Bacardi Major Lazer Limited Edition (1 x 0,7 l)
AmazonPreis: € 19,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.