Bericht: Bombay Sapphire Gin mit 40 und 47 Prozent Alkohol im Vergleich

Den in Deutschland weitverbreiteten London Dry Gin der Marke Bombay Sapphire gab es in der Vergangenheit mit den verschiedensten Alkoholstärken. Heute werden die zwei Varianten des klassischen Bombay Sapphire Gins mit 40 und 47 Prozent Alkoholgehalt hergestellt, letztere – auch als Traditionsstärke bekannt – ist allerdings in Deutschland ausschließlich in exklusiver Gastronomie, vereinzelten Online-Shops und im Duty-Free verfügbar.

Auf dem deutschen Markt ist der Bombay Sapphire Gin mit 40 Prozent hauptsächlich verbreitet, dessen aus Kostengründen reduzierter Alkoholgehalt bei Fachleuten auf Kritik stößt. Die Begründung der Hersteller ist, dass der Alkohol maßgeblich zur Entfaltung der verwendeten Botanicals – hier Zitrone, Mandel, Süßholz, Wacholder, Schwertlilie, Angelica, Koriander, Zimtkassie, Kubeben-Pfeffer und Paradieskörner – beitrage. Laut EU-Norm ist lediglich festgelegt, dass ein Gin einen Alkoholgehalt von mindestens 37,5 Prozent aufweisen muss.

Wir danken dem Shop Conalco.de für die freundliche Teststellung des Bombay Sapphire 47 Prozent.

Bombay Sapphire Gin mit 40 Prozent und 47 Prozent Alkohol im Vergleich
Bild: Spirituosen-Journal.de
Bombay Sapphire Gin mit 40 Prozent und 47 Prozent Alkohol im Vergleich
Bild: Spirituosen-Journal.de

Vergleich

Bombay Sapphire Gin – 40 Prozent
Aufgrund seiner zahlreichen Botanicals weist der Bombay Sapphire Gin an sich schon einen recht komplexen und intensiven Geschmack auf. Der Geruch des Gins ist fein und hauptsächlich von frischen Zitrusnoten geprägt. Im Mund zeigen sich vorrangig das frische Aroma von Zitronen und eine untergeordnet würzige Schärfe von Pfeffer. Charakteristisch für den Bombay Sapphire Gin ist das – im Vergleich zu anderen London Dry Gins – weniger stark ausgeprägte Wacholderaroma.

Bombay Sapphire Gin – 47 Prozent
In der Tat ist beim Bombay Sapphire Gin mit Traditionsstärke nochmals ein deutlicher Unterschied in der Intensität der verschiedenen Aromen bemerkbar. Sowohl in der Nase als auch am Gaumen kommen Wacholder und Pfeffer kräftiger zur Geltung, das Zitrusaroma bleibt weiter hintergründig erhalten. Zum Abgang hin ist der Gin äußerst ausgewogen und sehr kräftig. Trotz der 47 Prozent Alkohol bleibt der Gin angenehm, es ist kein Brennen zu bemerken.

Fazit

Die Varianten des Bombay Sapphire Gins mit Alkoholgehalten von 40 und 47 Prozent unterscheiden sich lediglich im Geschmackserlebnis beim Genießer und Kenner. Flaschendesigns und Inhaltsstoffe sind die gleichen, ebenso die Herstellung mittels Dampf-Infusions-Verfahren – für mehr Informationen siehe ausführlichen Testbericht des Bombay Sapphire Gins. Der Gin mit Traditionsstärke eignet sich explizit durch ein breiteres Geschmacksbild zum puren Genuss, da somit die Aromenvielfalt bestmöglich zur Geltung kommt. Aufgrund der deutlichen Unterschiede der beiden Varianten müssen Drinks individuell abgestimmt werden. Preislich ist die stärkere Variante trotz der schlechten Verfügbarkeit nur unmerklich teurer als der in Deutschland handelsübliche Bombay Sapphire Gin mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent.

Preisvergleich

Bombay Sapphire London Dry Gin 40 Prozent (1 x 0,7 l)
myspirits.euPreis: € 16,45
Versand: € 4.901.502,00
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 16,45
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 16,79
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
Urban DrinksPreis: € 17,90
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
Jashopping.dePreis: € 17,95
Versand: € 3,90
Jetzt kaufen*
BottleWorld.dePreis: € 18,99
Versand: € 599.130,00
Jetzt kaufen*
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 19,79
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
eWorld24Preis: € 19,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 19,99
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
Edeka24Preis: € 22,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
Galeria KaufhofPreis: € 22,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.