„’90s Calling“: Amaro Montenegro startet The Vero Bartender 2024

Etwas später im Jahr als sonst ruft Amaro Montenegro zur The Vero Bartender getauften Competition auf. Nach dem Motto „’90s Calling“ wird diese Ausgabe, deren internationales Finale im Jahr 2024 stattfinden wird, ganz im Zeichen der 1990er-Jahre stehen. Der Aufruf richtet sich an Barprofis in insgesamt elf Teilnehmerländern, darunter auch Deutschland. Gesucht werden auf die Kultur der 1990er-Jahre Bezug nehmende Drinkideen. Maximal erlaubt sind fünf Ingredienzen – Garnitur nicht eingerechnet. Zulässig sind bis zu zwei hausgemachte Zutaten, der Zubereitung allerdings im Detail erläutert und für jedermann möglich sein muss. Pflicht sind zudem mindestens 3 cl Amaro Montenegro. Die Bewerbung muss bis zum 27. November um Mitternacht über die Website von The Vero Bartender eingehen.

Amaro Montenegro’s The Vero Bartender 2024
Bild: Amaro Montenegro

Im Nachgang an den Bewerbungsschluss werden die zehn Barprofis mit den vielversprechendsten Drinkideen bekannt gegeben und zu einem nationalen Finale im Februar 2024 eingeladen. In Anwesenheit einer Experten-Jury gilt es um den Einzug in das internationale Finale zu mixen. Wer mit seiner Kreation und seiner Performance am höchsten punkten kann, darf am 10. April 2024 zum internationalen Finale nach Bologna, wo der Ursprung des Amaro Montenegro liegt. Innerhalb einer Woche werden die Finalisten aus allen elf Teilnehmerländern nicht nur an Seminaren partizipieren und Größen der Branche treffen, sondern auch um den Titel des „The Vero Bartender 2024“ konkurrieren. Auf den Sieger wartet eine mit 6000 Euro dotierte Reise zum Bar Convent Brooklyn 2024. Zudem wird derjenige ein Jahr lang mit Amaro Montenegro zu Veranstaltungen, Master Classes und Gastschichten weltweit reisen.

„Es ist unglaublich spannend, den Start dieser neuen Ausgabe des The Vero Bartender zu erleben“, erklärt Rudi Carraro, Global Brand Ambassador für Amaro Montenegro. „Dieser Wettbewerb ist ein echtes Highlight für Barkeeper überall in der Welt und eine großartige Gelegenheit, eine wunderbare Gemeinschaft unter allen Teilnehmenden aufzubauen. Ich bin überzeugt, dass auch das neue Motto die Barkeeper inspiriert, ihre Kreativität auszuspielen und die Vielseitigkeit von Amaro Montenegro in Szene zu setzen. Wir werden tief in die 90er eintauchen, eine große Ära für die Cocktail-Kultur, und wir haben jede Menge Überraschungen für alle, die an der Residency Week teilnehmen dürfen!“

„Ich werde wohl nie ganz in Worte fassen können, wie viel mir die Erfahrung von The Vero Bartender bedeutet“, sagt Ruben Sudmeier, Bartender des „Niebla Cafè“ in Salamanca und Gewinner der letztjährigen Ausgabe. „Nicht nur, dass ich mit Amaro Montenegro reisen und unglaubliche Erfahrungen machen konnte wie den BCB in Brooklyn, den MotoGP und bald die Athens Bar Show. Ich habe auch großartige Kontakte zu allen anderen Finalisten aufgebaut, die mir fast zur Familie wurden.“

Quelle: Wein Wolf

Preisvergleich
Amaro Montenegro (1 x 0,7 l)
Preis: € 13,85 (€ 19,79 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,85 (€ 19,79 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 14,90 (€ 21,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 14,99 (€ 21,41 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 14,99 (€ 21,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,90 (€ 22,71 / l)
Versand: € 6,90
Stand 19. Mai 2024 14:01 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.