Test: Vecchia Romagna Etichetta Nera

Der Vecchia Romagna Etichetta Nera ist ein Brandy, der in der norditalienischen Provinz Emilia Romagna hergestellt wird. Der für den Brandy verwendete Wein stammt aus lokal-angebauten Trebbiano-Trauben und wird zweifach destilliert. Im Anschluss wird das Destillat mit Wasser auf eine Trinkstärke von 38 Prozent gebracht. Abschließend reift der Brandy mindestens drei Jahre in Fässern aus französischem Limousin-Eichenholz. Bei internationalen Spirituosen-Wettbewerben wurde der Vecchia Romagna Etichetta Nera für seine Qualität mehrfach mit Gold ausgezeichnet. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Vecchia-Romagna-Übersichtsseite zu finden.

Vecchia Romagna Etichetta Nera Glas und Flasche
Vecchia Romagna Etichetta Nera

Optik / Flasche

Die Flasche des Vecchia Romagna Etichetta Nera weist mit ihrer Kombination aus Ecken und Rundungen eine ungewöhnliche Form auf. Von vorne betrachtet, kommt ihre ovale, sich zum Flaschenhals verjüngende Form zur Geltung, von oben zeigt sich die dreieckige Form mit abgerundeten Kanten. Trotz des vergleichsweise kleinen Standfußes steht die Flasche stabil auf dem Tisch. Der Brandy durchscheint das Weißglas der Flasche in einem warmen Bernsteinton.
Der eher schmale Flaschenhals ist umgeben von einem Etikett, das den Namen des Master Distiller Giovanni Buton sowie das Gründungsjahr 1820 enthält.
Auf der vorderen Seite ziert ein in einer passenden Vertiefung eingelassenes, rundes Etikett die Flasche. Die Grundfarbe der wenigen, vergleichsweise kleinen Etiketten ist Schwarz (ital. Etichetta Nera) mit weißer und goldfarbener Schrift. Neben dem Spirituosennamen ist das Gesicht des Weingottes Bacchus abgebildet, der in Italien Lebensfreude symbolisiert.
An den beiden rückwärtigen Seiten sind Reliefprägungen mit dem Familiennamen des Produzenten, einem Wappen und dem Gründungsjahr 1820 zu erkennen.
Die Flasche bietet einen Ausgießer aus Kunststoff, der das Einschenken erleichtert.

Galerie
Vecchia Romagna Etichetta Nera Vorderseite
Vorderseite
Vecchia Romagna Etichetta Nera Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Vecchia Romagna Etichetta Nera Rückseite
Rückseite
Vecchia Romagna Etichetta Nera Seitenansicht
Seitenansicht
Vecchia Romagna Etichetta Nera Verschluss
Verschluss
Vecchia Romagna Etichetta Nera Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

In der Nase zeigt der Vecchia Romagna Etichetta Nera einen unaufdringlichen, aber gut wahrnehmbaren Geruch, der eine gewisse Komplexität besitzt. So sind sowohl leichte Eichen- als auch Mandelnoten zu vernehmen. Hinzu kommen Aromen von süßer Vanille und Karamell, eine leichte Schärfe ist ebenso zu bemerken, bleibt aber noch untergeordnet.
Im Geschmack ist der Brandy äußerst weich und mild. Geschmacklich beginnt der Brandy mit einer feinen und fruchtigen Süße, die leichte Züge von Karamell vermittelt. Die Mandelnote ist im Vergleich zum Geruch nicht so präsent, stattdessen zeigt sich deutlicher das Eichenholzfass, das auch eine angenehm herbe Note mitbringt. Kurze Zeit im Mund hat der Brandy seine Kraft voll entwickelt und gleicht die Süße und feine herbe Komponente angenehm aus.
Der Abgang ist recht lang und lässt eine süßliche Würze im Mund zurück.

Empfohlene Trinkweise

Der Vecchia Romagna Etichetta Nera lässt sich am besten pur in einem breiten Weinbrandschwenker bei Zimmertemperatur genießen, damit sich das Aroma optimal entfalten kann.
Der Brandy eignet sich aufgrund seines weichen Geschmacks auch als ideale Ergänzung zum Kaffee, Espresso oder Latte Macchiato. Als Zutat dieser Kaffee-Heißgetränke verhilft er beispielsweise dem Caffè Corretto, Caffè Caldissimo oder Caffè Imperiale zu besonderem Genuss. Auch die Kombination mit Kakaopulver und Zimt sorgt für einen besonderen Genuss. Weiterhin eignet sich der Vecchia Romagna Etichetta Nera als Digestif zu mediterranen Speisen und in Cocktails mit hohem Brandyanteil wie dem Brandy Sour.

Fazit

4,0

Vecchia Romagna Etichetta Nera Wertung
Nicht zu Unrecht ist der Vecchia Romagna Etichetta Nera Italiens beliebtester Brandy und gehört dort zu den drei meistverkauften Spirituosen. Das ausgefallene Flaschendesign macht den Brandy zu einem echten Hingucker und trägt zu einem hohen Wiedererkennungswert bei. Der milde, ausgewogene Geschmack des Brandys bietet einen kräftigen Ausgleich von feiner Süße und samtener Würze. Dem Brandy stehen zahlreiche Trinkweisen offen. Pur, neben oder in Kaffee-Heißgetränken sowie in Cocktails spielt er seine Stärken aus. Der Preis beginnt bei günstigen 13 Euro und macht den Brandy zu einer wahren Preis-Leistungsempfehlung.

Preisvergleich

Vecchia Romagna Etichetta Nera (1 x 0,7 l)
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 13,19
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
BottleWorld.dePreis: € 13,99
Versand: € 599.130,00
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 15,81
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
Galeria KaufhofPreis: € 16,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 17,26
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 20,90
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.