The Botanist Islay Dry Gin im Test: Von Islay in die Welt

Seit dem Jahr 2010 ist der The Botanist Islay Dry Gin am Markt. Der Dry Gin der Bruichladdich Distillery auf der schottischen Insel Islay ist eine Kreation des damaligen Master Distiller Jim McEwan mit insgesamt 31 Botanicals. Neben neun klassischen Botanicals wie Wacholderbeeren, Veilchenwurzel, Zimt, Zimtkassie, Koriandersamen, Angelikawurzel, Lakritze, Orangen- sowie Zitronenschalen werden 22 auf Islay wild wachsende Botanicals wie Islay-Wacholderbeeren, Moor-Birke, Römische Kamille, Zitronenmelisse, Wasserminze, Schwarzer Holunder, Salbei, Thymian, Stechginster, Weiß-Klee, Rainfarn, Gagelstrauch, Süßdolde, Grüne Minze, Wiesen-Klee, Beifuß, Echte Mädesüß, Echtes Labkraut, Heidekraut, Rundblättrige Minze, Eingriffeliger Weißdorn und Acker-Kratzdistel verwendet. Die klassischen Kräuter und Gewürze werden in Getreidealkohol mazeriert, bevor die als sehr langsam beschriebene Destillation in einer modifizierten Lomond-Kupferbrennblase, genannt „Ugly Betty“, erfolgt. Dabei führt der Dampf durch einen Korb mit den 22 getrockneten Islay-Botanicals. Mit Quellwasser der Insel wird der Alkoholgehalt auf 46 Prozent herabgesenkt. Zucker kommt nicht zum Einsatz. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der The-Botanist-Übersichtsseite zu finden.

The Botanist Islay Dry Gin Glas und Flasche
The Botanist Islay Dry Gin

Optik / Flasche

Abgefüllt wird der The Botanist Islay Dry Gin in eine Weißglasflasche mit zylindrischem Körper, den die lateinischen Bezeichnungen der verwendeten Botanicals in Reliefprägung zieren. Über flache Schultern ist der mittellange Hals angebunden. Diesen umgibt eine weiße, mit Abbildungen von Wacholderzweigen versehene Banderole. Ein Kunstkorken an einer weißen Holzkappe verschließt sicher die Flasche.
Die Vorderseite der Flasche ist im oberen Drittel mit einem weißen, rechteckigen Etikett versehen. Die sehr schlichte Bedruckung besteht aus dem tastbaren Markennamen in Schwarz, Herkunftsmerkmale in Grau und die Anzahl der von Islay stammenden Botanicals in einem satten Rot.
Auf der Rückseite befindet sich ein transparentes Label, das eine recht ausführliche Beschreibung der Herstellungs- und Geschmacksmerkmale nennt.

Galerie
The Botanist Islay Dry Gin Vorderseite
Vorderseite
The Botanist Islay Dry Gin Rückseite
Rückseite
The Botanist Islay Dry Gin Verschluss
Verschluss
The Botanist Islay Dry Gin Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Der The Botanist Gin erreicht mit deutlichem Wacholder, Koriander und Zitrusfrüchte, insbesondere leicht würziger Orange, die Nase. Zudem zeigen sich Zimt und Anis, während eine pfeffrige Schärfe nicht unbemerkt bleibt.
Im Mund ist der Gin recht kraftvoll, aber auch von Anfang an und nahezu durchgehend leicht scharf. Das komplexe Geschmacksbild wird von den Aromen von Wacholder, Koriander, Zitrusfrüchten sowie herben, wilden Kräutern geprägt. Vor dem Finish stoßen Noten von Lakritze und Anis hinzu.
Den lang anhaltenden, milden Abgang bestimmen Wacholder, Zitrusfrüchte, Anis sowie ein Hauch Minze.

Empfohlene Trinkweise

Verbreitet ist der Genuss des The Botanist Gin als Cocktail oder Longdrink. Dazu zählen Drinks wie Gin Tonic, Gin Fizz oder Martini. Auf der The-Botanist-Website befindet sich eine Übersicht zahlreicher, eingereichter Kreationen zum Nachmixen.
Zu empfehlen ist der Gin auch pur bei Zimmertemperatur oder auch on the rocks.

Fazit

4,0

The Botanist Islay Dry Gin Wertung
Die für ihren Single Malt bekannte Bruichladdich Distillery hat den The Botanist Islay Dry Gin im Jahr 2010 gelauncht. Die Verwendung klassischer sowie auf Islay wild wachsender Botanicals mündet in einem komplexen Geschmacksbild. Eine leichte Schärfe begleitet den Geschmack und sorgt für ziemlich kraftvolle Aromen. Genießen lässt sich der Gin nicht nur in Form von Cocktails und Longdrinks, sondern auch pur bei Zimmertemperatur oder auf Eiswürfeln. Das moderne und hochwertige Flaschendesign fällt insbesondere durch die Reliefschrift der Botanicals auf. Preislich startet die 0,7-l-Flasche bei fairen 29 Euro.

Das Sample wurde uns von Diversa Spezialitäten ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich
The Botanist Islay Dry Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 26,99 (€ 38,56 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 28,90 (€ 41,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 29,46 (€ 42,09 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 29,50 (€ 42,14 / l)
Versand: € 7,95
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 29,99 (€ 42,84 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. Mai 2024 00:43 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.