Test: Salmari Salmiak Liquor

Seit dem Jahr 2018 ist der Salmari Salmiak Liquor auf dem deutschen Markt. Der Lakritzlikör der im Jahr 2013 gegründeten Marke Salmari wird nach einem nicht näher beschriebenen Verfahren in einer im Jahr 2016 in Finnland eröffneten Micro-Distillery hergestellt. Soweit bekannt werden ausschließlich die vier Zutaten Salmiak, Zucker, Wasser und Alkohol verarbeitet. Auf Zusatzstoffe wird betontermaßen verzichtet. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 25 Prozent und allem Anschein nach ohne Farbstoff. Da offenbar keine Feinfiltration erfolgt, muss der Likör vor dem Genuss geschüttelt und damit der sich mit der Zeit bildende Bodensatz wieder gelöst werden. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Salmari-Übersichtsseite zu finden.

Salmari Salmiak Liquor Glas und Flasche
Salmari Salmiak Liquor

Optik / Flasche

In der Weißglasflasche fällt der Salmari Salmiak Liquor durch seinen schwarzen Farbton mit grauen bis grünen Reflexionen auf. Schlicht erscheint dagegen die Flaschenform bestehend aus einem recht hohen Körper und einem standfesten Boden. Die lang gezogenen Schultern gehen in einen ebenfalls recht langen Hals über.
Verschlossen wird die Flasche von einem Drehmechanismus aus schwarz lackiertem Metall. Darauf zu sehen ist eine farbige Raute.
Das große Hauptlabel auf der Vorderseite ist relativ schlicht gehalten. Die Optik setzt sich aus dem schwarzen Markenschriftzug sowie einer farbigen Raute und einem gleichermaßen farbigen Rand auf weißem Grund zusammen. Verfügbar sind die drei Farben Rot, Gelb und Blau.
Hinten ziert die Flasche ein ebenfalls großes Etikett. Auf weißem Grund ist nicht nur der schwarze Markenschriftzug, sondern auch eine knappe Beschreibung des Likörs in vier Sprachen zu sehen. Außerdem findet man das auf einer farbigen Raute abgebildete Motto „Beyond The Dark“ vor.

Galerie
Salmari Salmiak Liquor Vorderseite
Vorderseite
Salmari Salmiak Liquor Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Salmari Salmiak Liquor Rückseite
Rückseite
Salmari Salmiak Liquor Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Salmari Salmiak Liquor Verschluss
Verschluss
Salmari Salmiak Liquor Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Der Geruch des Salmari Salmiak Liquor erweist sich als fein und moderat süß. Neben der ausgeprägten Note von Lakritze entfalten sich auch Nuancen von Anis und Fenchel. Ferner erreichen ein Hauch Zimt und eine Spur Karamell die Nase.
Geschmacklich fällt der Likör fein, rund und harmonisch aus. Den Mundraum nehmen insbesondere die stark ausgeprägten Aromen von Salz und Lakritz ein. Dabei kommt eine moderate Süße nach Karamell zur Geltung. Im Hintergrund zeigen sich gelegentlich frische Töne von Anis und Fenchel.
Den durchaus langen Abgang prägen die subtilen Noten von Lakritz, Salz, Anis, Fenchel, Honig und etwas Mandel.


Anzeige
Bolou


Anzeige
Rum & Co

Empfohlene Trinkweise

Genießen lässt sich der Salmari Salmiak Liquor ohne Weiteres in purer Form bei Zimmertemperatur oder bei einer leichten Kühlung.
Optional können auch Drinks zubereitet werden. Von offizieller Seite heißt es beispielsweise, könne der Lakritzlikör einen „Gin Tonic“ verfeinern oder auch für die Zubereitung eines „Horse’s Neck“ herhalten.

Fazit

4,0

Salmari Salmiak Liquor Wertung
Lakritzliköre wie der Salmari Salmiak Liquor genießen in Skandinavien eine besonders große Popularität und Beliebtheit. Was Salmari im Speziellen abliefert, ist eine besonders feine und harmonische Aromatik von Lakritze. Dabei entsteht eine ordentliche Komplexität durch unter anderem an Salz, Anis und Fenchel erinnernde Nuancen. Hoch punkten kann zudem die alles in allem zurückhaltende Süße. Pur bei Zimmertemperatur oder gekühlt, aber auch in Form von Drinks kann der Lakritzlikör genossen werden. Das Design ist relativ schlicht und wenig ansprechend. Zu haben ist die 0,7-l-Flasche des Salmari Salmiak Liquor für einen fairen Preis von rund 17 Euro.

Preisvergleich
Salmari Salmiak Liquor (1 x 0,7 l)
Preis: € 16,28 (€ 23,26 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 16,97 (€ 24,24 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 17,80 (€ 25,43 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 22,27 (€ 31,81 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. Juni 2024 15:52 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.