Test: Plymouth Gin

Der Plymouth Gin wird in der gleichnamigen Stadt im Südwesten Englands hergestellt. Diese Herkunftsbezeichnung ist mittlerweile gesetzlich geschützt, weshalb der Gin ausschließlich dort produziert werden darf. Für die Herstellung wird Getreide mit Wasser aus dem Dartmoor National Park dreifach destilliert. Anschließend erfolgt eine Mazeration der folgenden sieben Botanicals: Wacholderbeere, Koriandersamen, Zitronenschale, Orangenschale, Angelikawurzel, Kardamonschoten und Schwertlilienwurzel. Das Mazerat wird daraufhin in einer viktorianischen Kupferbrennblase ein weiteres Mal destilliert und zusätzlich gefiltert. Im letzten Schritt bringt die Destillerie den Gin mit Wasser auf eine Trinkstärke von 41,2 Prozent. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Plymouth-Gin-Übersichtsseite zu finden.

Plymouth Gin Glas und Flasche
Plymouth Gin

Optik / Flasche

Das aktuelle Flaschendesign des Plymouth Gin wurde 2011 weltweit eingeführt. Die leicht grünliche Flasche verfügt über einen ovalen Querschnitt und einen kurzen, breiten Flaschenhals. An der Öffnung schließt ein kupferfarbener Drehverschluss aus Kunststoff die Flasche ab. Der Farbton des Verschlusses soll an die über 300 Jahre alte Kupferbrennblase der Destillerie erinnern.
Das große, ovale Etikett auf der Vorderseite zeigt im Zentrum ein Schiff – die Mayflower. Dieses Schiff segelte 1620 von Plymouth mit den Pilgervätern nach Amerika. Die detailreich abgebildete Mayflower dient als Markenlogo für den Gin und wird von einem weißen „Plymouth Gin“-Schriftzug auf blauem Grund umrundet.
Auf der Rückseite erläutert ein transparentes Etikett die Geschichte und die Herstellung des Plymouth Gin. Weiterhin ist hinten ein kleiner Mönch knapp oberhalb des Flaschenbodens zu finden. Beim Blick durch die gefüllte Flasche von vorne erscheint der Mönch vergrößert und äußerst detailreich. Zum Mönch entstand das Plymouth Motto, das besagt, wenn der Mönch trockene Füße bekomme, dringend eine neue Flasche angeschafft werden müsse.

Galerie
Plymouth Gin Vorderseite
Vorderseite
Plymouth Gin Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Plymouth Gin Rückseite
Rückseite
Plymouth Gin Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Plymouth Gin Verschluss
Verschluss
Plymouth Gin Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

Der Geruch des Plymouth Gin vermittelt einen sehr milden, fruchtigen Gin mit deutlichen Zitrusnoten. Verhältnismäßig dezent tritt die Wacholderbeere auf. Störende Noten von Alkohol sind nicht vorhanden.
Der Geschmack ist insgesamt weich und intensiv. Sowohl die Wacholderbeere als auch frische Zitrusaromen rücken gleich zu Beginn in den Vordergrund. Des Weiteren ist eine deutliche Süße zu vernehmen. Zum Abgang hin sind vor allem würzige Getreidenoten zu erkennen.
Im Nachklang zeigt der Gin ein langes Finish, das sich als süßlich bis würzig nach Getreide erweist. Am Ende bleibt eine minimale, angenehme Schärfe zurück.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Der Plymouth Gin ist ein variabler Gin mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. Er kann durchaus pur genossen werden, ist jedoch vorzugsweise als Basis zahlreicher Mixgetränke geeignet. Zusammen mit mildem Tonic Water gelingt aus dem Plymouth Gin ein guter Gin Tonic. Weiterhin empfiehlt sich der Plymouth Dry Martini, der aus drei Teilen Gin und einem Teil Wermut besteht.

Fazit

4,0

Plymouth Gin Wertung
Alles in allem kann der Plymouth Gin auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Der Geschmack des Gins überzeugt durch seine Milde und seine ausgeprägten Noten von Wacholderbeeren sowie Zitrusfrüchten. Mit dem Gin lassen sich eine große Zahl von Mixgetränken kreieren, allen voran der Gin Tonic und der klassische Martini. Das Flaschendesign verfügt über einen herausragenden Wiedererkennungswert und bietet bei genauer Betrachtung ansprechende Details. Preislich startet der Plymouth Gin, der sich in die mittlere Preiskategorie einordnet, bei angemessenen 18 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Preisvergleich

Plymouth Gin (1 x 0,7 l)
Jashopping.dePreis: € 19,87
Versand: € 3,90
Jetzt kaufen*
myspirits.euPreis: € 19,90
Versand: € 4.901.502,00
Jetzt kaufen*
RumundCo - Der SpirituosenfachhandelPreis: € 19,90
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
Gourmondo - FeinkostPreis: € 20,90
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 21,96
Versand: € 6,90
Jetzt kaufen*
DelineroPreis: € 23,19
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 23,43
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 28,90
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.