Test: Pampero Ron Anejo Especial

Aus dem Sortiment von Pampero aus Venezuela ist der Ron Anejo Especial der jüngste dunkle Rum. Für diesen werden Rums mit den Reifegraden von zwei, drei und vier Jahren verblendet. Die Lagerung des Rums von Pampero, der in einer dreifachen Destillation aus der Melasse lokalen Zuckerrohrs hergestellt wird, findet in Weißeichenfässern statt. Die Fässer wurden zuvor mehrfach für die Reifung von Bourbon Whiskey verwendet. Die Flaschenabfüllung erfolgt mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Im Ausland ist der Pampero Ron Anejo Especial auch als Pampero Oro bekannt – ‚oro‘ ist spanisch für Gold. Hierbei handelt es sich um genau den gleichen Rum. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Pampero-Übersichtsseite zu finden.

Pampero Ron Anejo Especial Glas und Flasche
Pampero Ron Anejo Especial

Optik / Flasche

Die klare Flasche des Pampero Ron Anejo Especial setzt die Farbe des Rums in den Vordergrund. Dieser strahlt in einer hellen Mahagonifarbe mit einem leichten Rotschimmer. Die Flasche weist einen eher kurzen Hals auf, übergehend in eine zunächst breite Flaschentaille und nach unten leicht schmaler werdend.
Auf der Vorder- und Rückseite sind zwei große Etiketten aufgeklebt, die durch Gelb-, Orange- und Rottöne den Schimmer des Rums betonen. Die Angaben auf den Etiketten sind weitestgehend in Spanisch aufgeführt. Das Logo von Pampero steht auf dem Etikett vorne im Mittelpunkt. Dieses zeigt in einem Weiß-Rot-Kontrast die Silhouette eines Pferdes auf den Hinterbeinen mit Reiter.

Galerie
Pampero Ron Anejo Especial Vorderseite
Vorderseite
Pampero Ron Anejo Especial Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Pampero Ron Anejo Especial Rückseite
Rückseite
Pampero Ron Anejo Especial Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Pampero Ron Anejo Especial Verschluss
Verschluss
Pampero Ron Anejo Especial Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

In der Nase ist der Pampero Ron Anejo Especial sehr süß und zugleich etwas würzig. Deutlich kann Karamell vernommen werden wie auch eine dezente Vanille- und Fassnote. Im Mund erweist sich der Rum als äußerst weich und leicht, jedoch auch etwas arm an intensiven Aromen. Sehr prägend ist eine sanfte Würze gefolgt von einem süßen Geschmack nach Karamell. Der Abgang endet leider recht schnell und kaum nachhaltig. Ein Brennen ist nur minimal bis gar nicht bemerkbar.

Empfohlene Trinkweise

Einerseits lässt sich der Pampero Ron Anejo Especial gut in reiner Form und bei Zimmertemperatur genießen, je nach Bedarf kann auch ein Eiswürfel dazugegeben werden. Auf der anderen Seite bietet er sich aufgrund seines eher milden Aromas für Mischgetränke wie auch Cocktails an. Hierbei sollte aber auch auf eine gute Qualität der weiteren Bestandteile des Mischgetränks Wert gelegt werden.

Fazit

3,0

Pampero Ron Anejo Especial Wertung
Mit dem Pampero Ron Anejo Especial bietet sich ein guter Allrounder-Rum an. Egal in welcher Form, in reiner Form zum Genießen oder in einem Mixgetränk enthalten, weiß er durch seine Milde zu gefallen. Optisch bringt die selbst eher unauffällige Flasche die Farbe des Rums besonders zur Geltung. Obwohl der sehr weiche und schmackhafte Pampero Ron Anejo Especial bereits ab preiswerten 13 Euro zu haben ist, hat er es bisher nicht zu einer nennenswerten Bekanntheit in Deutschland geschafft.

Preisvergleich

Pampero Ron Anejo Especial (1 x 0,7 l)
whiskyworld.de Preis: € 11,45
(€ 16,36 / l)
Shipping: € 4,60
Zum Shop*
Conalco Preis: € 11,88
(€ 16,97 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
eBay Preis: € 12,63
(€ 18,04 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
Rum & Co Preis: € 12,90
(€ 18,43 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
BottleWorld Preis: € 13,49
(€ 19,27 / l)
Shipping: € 5,99
Zum Shop*
Urban Drinks Preis: € 13,90
(€ 19,86 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop*
Amazon Preis: € 17,49
(€ 24,99 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.