Test: N Gin Two Pink

Hinter dem N Gin Two Pink steht das Unternehmen DHV Destilados Premium in Utiel in der spanischen Provinz Valencia. Für die Herstellung des Dry Gins zeichnen Master Distiller Francisco Perea und die Brennerei Distillerias Liber in Padul in der andalusischen Provinz Granada verantwortlich. Die Basis bilden ausgewählte Botanicals wie Wacholderbeeren, weißer Pfeffer, Koriandersamen, Zitronenschale, Angelikawurzel und Erdbeeren sowie das Wasser aus den Bergen der nahen Sierra Nevada. Die zunächst separat in Neutralalkohol mazerierten Ingredienzen außer den Erdbeeren durchlaufen erst eine zweifache Destillation in einer kupfernen Brennapparatur, ehe sie für einen dritten Brennvorgang vereint werden. In eben diesem dritten Durchlauf stoßen die mazerierten Erdbeeren hinzu. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 39 Prozent. Offizielle Angaben zu Farbstoff oder Süßung gibt es nicht. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der N-Gin-Übersichtsseite zu finden.

N Gin Two Pink Glas und Flasche
N Gin Two Pink

Optik / Flasche

Angeboten wird der pinkfarbene N Gin Two Pink in einer recht handlichen Flasche aus Weißglas. Den durchaus hohen Körper zeichnet ein ovaler Querschnitt aus, der sich zum recht standfesten Boden hin verbreitert. Rundliche Schultern führen zum mittellangen Hals. Diesen umgibt eine Schnur aus pinkfarbenem Leder.
Als Verschluss dient ein schwarzer Kunstkorken mit Griff aus einem Guss.
Die Vorderseite der Flasche ziert direkt auf das Glas aufgedruckte, schwarze Schrift. Im Mittelpunkt steht der Buchstabe „n“, versehen mit der Hochzahl zwei. Darunter ist die Bezeichnung ausgeschrieben sowie die Herkunft Valencia abgedruckt.
Die Rückseite enthält lediglich noch die Infos zum Unternehmen DHV Destilados Premium.

Galerie
N Gin Two Pink Vorderseite
Vorderseite
N Gin Two Pink Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
N Gin Two Pink Rückseite
Rückseite
N Gin Two Pink Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
N Gin Two Pink Verschluss
Verschluss
N Gin Two Pink Hals
Hals

Geruch / Geschmack

In der Nase präsentiert sich der N Gin Two Pink ziemlich zurückhaltend und schwerfällig mit plump süßen Noten von Erdbeeren. Im Hintergrund sind nur dezente Anklänge von Wacholder, Zitrone und Angelikawurzel zu erkennen. Deutlicher fällt hingegen schon die leichte Schärfe auf.
Geschmacklich startet der Gin dünn und süß mit ungewöhnlich wirkenden Aromen von Erdbeeren, gepaart mit nur gering ausgeprägten Nuancen von Wacholder und Koriander. Am Gaumen wird der Gin recht scharf und spitz mit einem sehr herben Touch und rauen Mundgefühl.
Den recht langen Abgang bestimmen ein paar Erdbeeren und eine schwere Süße, vermengt mit etwas Koriander und einem Hauch Zitrus. Zurückbleibt eine recht herbe Note.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Den N Gin Two Pink zu genießen, fällt schwer. Der Genuss pur ist grenzwertig und auch im Drink – in erster Linie ist hier der „Gin Tonic“ zu nennen – äußerst gewöhnungsbedürftig.

Fazit

1,0

N Gin Two Pink Wertung
Mit dem N Gin Two Pink führt das Unternehmen DHV Destilados Premium in Utiel in der spanischen Provinz Valencia einen mit Erdbeeren verfeinerten Dry Gin. Das Resultat ist äußerst unharmonisch, grob und strukturlos. Besonders bemängeln lassen sich die schwere Süße, die ungewöhnliche Erdbeernote und die schwache Entfaltung. Abzüge beschert dem Gin auch die merkliche Schärfe, die mit einem rauen Mundgefühl einhergeht. In Anbetracht der Mängel kann dem Gin keine Trinkempfehlung ausgesprochen werden. Nichtsdestotrotz weiß die auffällig modern und zugleich minimalistisch designte Flasche durch Qualität und Handling zu gefallen. Problematisch ist schließlich auch der Preis, der mit derzeit circa 38 Euro ziemlich hoch ausfällt.

Preisvergleich

N Gin Two Pink (1 x 0,7 l)
AmazonPreis: € 33,83
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 37,99
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 51,14
Versand: € 4,90
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.