Captain Cane im Test: Süßes für die Süßen

Als Hommage an die jahrhundertealte und fast vergessene Tradition, Katzen an Bord eines Schiffes zu halten, haben Kirsch Import und Oldman Spirits gegen Winter 2022 die Captain Cane genannte Spirituose auf Rum-Basis gelauncht. Der Distributor im niedersächsischen Stuhr und der unabhängige Abfüller im schleswig-holsteinischen Jübek kombinieren 90 Prozent fünf Jahre in Ex-Bourbonfässern gereiften Melasse-Rum aus der West Indies Rum Distillery auf Barbados mit zehn Prozent fünf Jahre in Ex-Bourbonfässern tropisch gereiften Melasse-Rum aus der Pot Still von Worthy Park Estate auf Jamaika. Abgefüllt wird die Spirituose unter dem Label FRC mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent und einem Zuckergehalt von 60 Gramm pro Liter. Auf Farbstoff wird verzichtet. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Captain-Cane-Übersichtsseite zu finden.

Captain Cane Glas und Flasche
Captain Cane

Optik / Flasche

Die Flasche des goldfarbenen Captain Cane besteht zu 100 Prozent aus Recycling-Glas, was für ein türkis-grünen Farbton sorgt. Die Formgebung ist recht modern, bestehend aus einem eher breiten Körper in Zylinderform auf einem auffällig massiven Sockel. Recht weiter Schultern verbinden den Körper mit einem mittellangen und eher breiten Hals.
Verschlossen wird die Flasche von einem Kunstkorken, der an einem hellen Holzgriff befestigt ist. Ein Papierstreifen in der die Etiketten prägenden Farbauswahl Rot, Gold und Weiß führt als Siegel von Hals zu Verschluss.
Ein großes, primär rotes Hauptlabel umringt beinahe die komplette Flasche. Im Mittelpunkt stehen der weiße Markenname und zwei goldfarben gehaltene Hakenhände. Im Hintergrund erblickt man die in unterschiedlichen Rottönen wiedergegebene Darstellung einer einen Tiki-Drink in der Kralle haltenden Katze im Piratendress.

Galerie
Captain Cane Vorderseite
Vorderseite
Captain Cane Rückseite
Rückseite
Captain Cane Verschluss
Verschluss
Captain Cane Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Mit einer deutlichen Süße von viel Vanille und Toffee startet der Geruch des Captain Cane. Zügig stoßen tropische Töne von Kokosnuss sowie Ananas und Banane hinzu.
Im Mund macht sich die Spirituosen mit viel Kraft und einer deutlichen Süße von Vanille und Toffee bemerkbar. Als Gegenpol zur Süße gelangt eine pfeffrige Würze mit tropischen Aromen von Kokosnuss, Ananas und Banane zur Entfaltung.
Im durchaus langen sowie gleichermaßen süßen und würzigen Abgang treffen noch einmal Vanille und Toffee auf eine pfeffrige Würze sowie eine exotische Fruchtigkeit.


Anzeige
Rum & Co


Anzeige
Bolou

Empfohlene Trinkweise

Wer es süß mag, sollte den Captain Cane pur bei Zimmertemperatur oder bei leichter Kühlung genießen.
Alternativ können mit der Spirituose verschiedene Drinks zubereitet werden. Zu den offiziellen Signature-Drinks zählen der „Dark & Lazy“, der „Ginger Cat“ und der „Miau Tai“.

Fazit

3,0

Captain Cane Wertung
Der Captain Cane soll der fast vergessenen Tradition der Schiffskatzen gewidmet sein. Gezielt erschuf man eine auf Rum-basierende Spirituose mit deutlicher – wie sich zeigt – noch angenehmer Süße. Die Dessert-artige Süße zeigt sich in Form von viel Vanille und Toffee. Dieser gegenüber stehen eine pfeffrige Würze und eine exotische Fruchtigkeit. Punkten kann vor allem das spannende Aromenspiel. Genießen lässt sich die Spirituose im Drink wie auch in Reinform. Besonders Letzteres richtet sich jedoch an Genießer, die es süß mögen. Das Design hinterlässt einen optisch stimmigen und qualitativ hochwertigen Eindruck. Verfügbar ist die 0,7-l-Flasche des Captain Cane für einen passablen Preis von circa 34 Euro. Von jeder verkauften Flasche soll ein Euro an den Verein Katzenhilfe Bremen gehen – bis zu einer Gesamtsumme von 5000 Euro.

Das Sample wurde uns von Kirsch Import ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Update (17. März 2023)

Die angepeilte Spendensumme von 5000 Euro ist erreicht.

Preisvergleich
Captain Cane (1 x 0,7 l)
Preis: € 34,90 (€ 49,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 34,90 (€ 49,86 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 36,90 (€ 52,71 / l)
Versand: € 7,95
Stand 12. Juli 2024 19:49 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.