Schlehe und Mango: Schlitzer Destillerie launcht zwei Burgen Gin Liqueurs

Die Kombination von Gin und Frucht in Form eines süßen Likörs liegt voll im Trend. Nun launcht die Schlitzer Destillerie im hessischen Schlitz zwei Gin Liqueurs im Zeichen ihrer Burgen Drinks genannten Marke. Zum einen neu dabei ist der Burgen Sloe Gin, der auf dem Burgen Dry Gin basiert. Zusätzlich zur Mazeration der Schlehenbeeren im Gin kommt Schlehensaft hinzu. Zum anderen befindet sich der Burgen Gin Liqueur Mango neu im Sortiment. Hierbei wird der bereits mit den Botanicals Himbeere und Mandel ausgestattete Burgen Gin Distillers Cut auf eine nicht näher beschriebene Weise um die Note von Mango erweitert. Beide Likör kommen mit einem Alkoholvolumen von 30 Prozent in Flaschen. Offiziellen Angaben zufolge kommen keine Farbstoffe zum Einsatz.

Burgen Sloe Gin
Bild: Schlitzer Destillerie
Burgen Gin Liqueur Mango
Bild: Schlitzer Destillerie

Laut den offiziellen Tasting-Notes entfaltet der Burgen Sloe Gin intensiv fruchtigen Geruch mit leichten Mandelnoten. Am Gaumen anfangs feine Harznoten, danach kräftige Schlehe mit frischen Zitrusnoten. Währenddessen verspricht die offizielle Verkostungsnotiz zum Burgen Gin Liqueur Mango einen Geruch nach Mango, Lavendel und Zitronenschalen. Der Geschmack erinnere an Himbeere, Mango und Bittermandel.

Ab sofort sind die neuen Burgen Gin Liqueurs der Schlitzer Destillerie im gut sortierten Handel erhältlich. Sowohl der Burgen Sloe Gin als auch der Burgen Gin Liqueur Mango ist für einen empfohlenen Preis von 24,95 Euro je 0,7-l-Flasche zu haben.

Update (16. Juni 2020)

Die noch fehlende Info, ob es zu einer Färbung kommt, wurde nachgeliefert. Es kommen keine Farbstoffe zum Einsatz.

Quelle: Schlitzer Destillerie

Preisvergleich

Burgen Gin Liqueur Mango (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 29,43
(€ 42,04 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.