News: Zwei weitere Del Maguey Single Village Mezcals in Deutschland erhältlich

Das Sortiment von Del Maguey wächst hierzulande um zwei weitere Single Village Mezcals: den San Jose Rio Minas und den Puebla San Pablo Ameyaltepec. Beide entstammen kleinen und traditionsreichen Produktionsstätten in abgelegenen Dörfern Mexikos. Die Hersteller setzen auf alte Verfahren, um ihren Mezcal aus ausgewählten Agaven zu gewinnen.

Del Maguey Single Village San Jose Rio Minas
Bild: Perola
Del Maguey Single Village Puebla San Pablo Ameyaltepec
Bild: Perola

Der Del Maguey Single Village San Jose Rio Minas kommt aus dem gleichnamigen Dorf in der nördlichen Mixteca Alta Region innerhalb des mexikanischen Bundesstaats Oaxaca. Verarbeitet werden die Herzen zwischen acht und zehn Jahre gewachsener Espadin Agaven. Die Destillation findet in kleinen Brennapparaturen aus Stahl und Lehm statt. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 50 Prozent in Flaschen gefüllt. Dagegen stammt der Del Maguey Single Village Puebla San Pablo Ameyaltepec aus dem gleichnamigen Dorf, das in der Region Mixteca Poblano im mexikanischen Bundesstaat Puebla zu finden ist. Dort setzt man auf die Herzen der zwischen zwölf und 18 Jahren gewachsenen Agaven Papalote und Pizorra. Destilliert wird in einer kleinen Brennapparatur aus Kupfer. In der Flasche angekommen, liegt der Alkoholgehalt bei 47 Prozent.

Ab sofort sind die beiden Del Maguey Single Village Mezcals in kleinen Mengen im gut sortierten Fachhandel in Deutschland erhältlich. Preislich liegen beide bei circa 110 Euro je 0,7-l-Flasche.

Quelle: Perola

Preisvergleich

Del Maguey Vida (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 38,98
Versand: n. a.
Zum Shop*
eBay Preis: € 39,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.