News: Tobermory 18 Jahre und 20 Jahre läuten Raritätensammlung ein

Zwei neue Sonderabfüllungen wurden von der Tobermory Distillery auf der schottischen Insel Mull freigegeben. Der Tobermory 18 Jahre und der Tobermory 20 Jahre sind Bestandteil und Auftakt einer sechsteiligen Raritätensammlung, deren einmalige Qualitäten nach und nach in den kommenden zwei Jahren gelauncht werden.

Den 18-jährigen Tobermory zeichnet eine Reifung in ehemaligen Bourbonfässern aus. Die Flaschenabfüllung des Single Malt Whiskys erfolgte mit einem Alkoholvolumen von 46,3 Prozent und ohne Kältefiltration. Der Hersteller beschreibt den Geruch als leicht, frisch und blumig. Mit Akazienhonig, Getreidenoten und Malzzucker. Vanillenoten und weißer Pfeffer und ein Hauch von Eukalyptus. Geschmacklich sei der Whisky süß und blumig. Zu Beginn verändere sich sein sanfter Körper zu einem mehr eichigen und salzigen Charakter. Das Finish biete süße Lakritze mit Zimt, gekochte Äpfel und einem Hauch von wilder Minze.

Tobermory 18 Jahre
Bild: Diversa / TeamSpirit
Tobermory 18 Jahre

Beim Tobermory 20 Jahre handelt es sich um einen Single Malt Whisky, der zusätzlich ein Finish in ehemaligen Sherryfässern erfuhr. Der Alkoholgehalt liegt bei 46,3 Prozent. Auf eine Kältefiltration wurde verzichtet. Reich und warm mit Melasse und goldenem Sirup soll laut offiziellen Tasting-Notes der Geruch sein. An die Nase gelangen Glühwein, Muskat und Weihnachtsgewürze mit Walnüssen, Sultaninen und Datteln. Der Geschmack weise Starke Eichenaromen mit karamellisierter Orange und Marmelade auf. Außerdem Noten von Vanille, getrockneten Früchten, Haselnüssen und dunkler Schokolade. Der Abgang gilt als lang, süß und nussig mit nachhaltigen Noten von Aprikosen- und Orangenkonfekt.

Tobermory 20 Jahre
Bild: Diversa / TeamSpirit
Tobermory 20 Jahre

Sowohl der Tobermory 18 Jahre als auch der Tobermory 20 Jahre ist ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-l-Flasche liegt bei 135 Euro respektive 162 Euro.

Die Flaschenausstattung jeder Qualität der Raritätensammlung erinnert an die berühmten farbigen Häuserfronten der Ortschaft Tobermory. In jeder Geschenkbox befindet sich ein kleines Heftchen mit einem bunten Perforationsstreifen, der sich je nach Qualität in der Farbe unterscheidet. Gleichzeitig sind die Streifen auch nummeriert. Sendet man alle sechs Streifen an die Destillerie, hat man die Chance auf die Rarität Tobermory 42 Jahre.

Quelle: Diversa / TeamSpirit

Preisvergleich
Tobermory 20 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 164,00 (€ 234,29 / l)
Versand: frei
Preis: € 164,00 (€ 234,29 / l)
Versand: frei
Preis: € 179,99 (€ 257,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 197,32 (€ 281,89 / l)
Versand: k.A.
Stand 14. Juni 2024 22:13 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.