News: Säntis Malt Snow White VI mit Orangenlikör-Finish erreicht Fachhandel

Von Säntis Malt aus der Schweiz gibt es eine neue Winderedition: den Snow White VI mit Orangenlikör-Finish. Dieser limitierte Single Malt Whisky der Brauerei und Brennerei Locher in Appenzell in der Schweiz verbrachte zunächst fünf Jahre in alten Bierfässern aus Eichenholz. Anschließend folgte ein einjähriges Finish in Fässern, in denen ein Cognac-basierter Orangenlikör aus Frankreich reifen durfte. Bei einem Alkoholvolumen von 48 Prozent konnte die Brennerei insgesamt 2.000 Flaschen abfüllen. Offizielle Angaben bezüglich Kältefiltration und Farbstoff gibt es nicht.

Säntis Malt Snow White VI mit Orangenlikör-Finish erreicht Fachhandel
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Von den 2.000 entstandenen Flaschen des Säntis Malt Snow White VI kommen 492 Exemplare nach Deutschland. Im gut sortierten Fachhandel wird die 0,5-l-Flasche für eine unverbindliche Preisempfehlung von 63,99 Euro angeboten. Das Design stammt in diesem Jahr vom Appenzeller Grafiker Philip Broger, der sich bei der Gestaltung der Flasche von den winterlichen, mystischen Sternenbildern von Perseus und Andromeda über dem Schweizer Seealpsee inspirieren ließ.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor