News: Russian Standard mit weiterer Kommunikationsoffensive in 2017

Auch in 2017 will die für ihren Vodka populäre Marke Russian Standard ihre Zielgruppe mit einer groß angelegten Kommunikationsoffensive erreichen. Seit Kalenderwoche 24 werden im Rahmen einer Addressable-TV-Kampagne interaktive Anzeigen mit Online-Verlängerung auf ausgewählten TV-Geräten in der Zielgruppe ausgespielt. Dazu gehört auch ein Gewinnspiel, das Zuschauern die Möglichkeit bietet, ein Geschenkset mit einer 0,7-l-Flasche des Russian Standard Vodkas und einem gebrandeten Mule-Becher zu gewinnen.

Russian Standard mit weiterer Kommunikationsoffensive in 2017
Bild: Borco-Marken-Import
Russian Standard mit weiterer Kommunikationsoffensive in 2017
Bild: Borco-Marken-Import

In den Monaten Juli und August rückt der Spot, der den Betrachter auf eine intensive Reise durch die Entstehung von Russian Standard Vodka begleitet, wieder in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Im Dezember folgt schließlich das Kampagnenfinale im TV. Der Spot wird darüber hinaus sowohl bei Facebook als auch bei YouTube zielgruppengenau ausgesteuert.

TV-Spot Russian Standard – Vodka wie er sein sollte

Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von YouTube erhoben.

In diesem Jahr wird auch der Musikstreaming-Dienst Spotify zum Instrument der Kommunikationsoffensive, insbesondere für mobile Endgeräte. Aus diesem Grund bietet Spotify eine weitere Möglichkeit, sowohl den TV-Spot zielgruppengenau aussteuern zu können als auch Werbeanzeigen reichweitenstark zu schalten.

Quelle: Borco-Marken-Import

Preisvergleich
Russian Standard Vodka (1 x 0,7 l)
Preis: € 11,90 (€ 17,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,99 (€ 22,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 23,28 (€ 33,26 / l)
Versand: k.A.
Stand 19. April 2024 00:10 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.