News: Piper-Heidsieck präsentiert zwei Champagner-Sondereditionen zum Festival de Cannes

Anlässlich der 20-jährigen Partnerschaft zwischen Piper-Heidsieck und dem Festival de Cannes bringt der Champagner-Hersteller zwei Sondereditionen. Für die Sondereditionen zum 66. Festival de Cannes vom 15. bis 26. Mai 2013 hat Piper-Heidsieck keinen neuen Champagner entwickelt, sondern greift auf den bewährten Brut aus eigenem Hause zurück.

Piper-Heidsieck präsentiert zwei Sondereditionen zum Festival de Cannes
Bild: Champagnes P&C Heidsieck – S.A.S. – REIMS

Die beiden Cannes-Champagner erhalten zum Film-Fest passende Zusatz-Elemente beim typisch-roten Flaschendesign: die erste Ausgabe hört auf den Namen Brut Cannes Box und trägt eine goldene Prägung mit Goldener Palme und den Worten „20 Ans“ („20 Jahre“) über dem Etikett. Die zweite Sonderedition heißt VIP Edition und verfügt zusätzlich über eine goldene Filmbanderole um den Flaschenhals. Die abnehmbare Filmbanderole kann auch als Armreif getragen werden.

Piper-Heidsieck präsentiert zwei Sondereditionen zum Festival de Cannes
Bild: Champagnes P&C Heidsieck – S.A.S. – REIMS

Beide Cannes-Sondereditionen von Piper-Heidsieck sind im ausgewählten Einzelhandel wie dem KaDeWe, der Galeries Lafayette und dem Alsterhaus erhältlich.

Quelle: Champagnes P&C Heidsieck – S.A.S. – REIMS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen