News: No. 3 London Dry Gin erhält neues Design

In das Jahr 2020 startet der No. 3 London Dry Gin mit einem neuen Design. Das verantwortliche Unternehmen Berry Bros. & Rudd, ein traditionsreicher Wein- und Spirituosenspezialist mit Sitz in 3 St. James’s Street in London, lässt fortan nicht mehr in eine dunkelgrüne Vierkantflasche, sondern in eine türkisfarbene Sechskantflasche abfüllen. Die Anzahl der Kanten soll hier explizit auf die Zahl der für den Gin verwendeten Botanicals hinweisen. Helle, aufgeräumte Etiketten versprechen derweil einen moderneren Auftritt. Unverändert ziert die Front ein in das Glas eingelassener Schlüssel. Ebenfalls unangetastet geblieben ist die laut Unternehmensangaben einst über zwei Jahre hinweg entwickelte Rezeptur des London Dry Gins. Weiterhin werden die sechs Botanicals Wacholder, Koriander, Kardamom, Orangenschale, Grapefruit und Angelikawurzel verarbeitet. Die Herstellung erfolgt in den Kupferbrennblasen einer namentlich nicht genannten Brennerei in den Niederlanden.

No. 3 London Dry Gin erhält neues Design
Bild: Kirsch Spirituosen
No. 3 London Dry Gin erhält neues Design
Bild: Kirsch Spirituosen

Quelle: Kirsch Spirituosen

Preisvergleich
No. 3 London Dry Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,44 (€ 42,06 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 29,56 (€ 42,23 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 30,49 (€ 43,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 30,49 (€ 43,56 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 30,90 (€ 44,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 30,99 (€ 44,27 / l)
Versand: € 6,95
Stand 21. Februar 2024 03:54 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.