News: Neue Sonderabfüllung Dalmore Cromartie in stark limitierter Auflage

Der deutsche und der österreichische Markt dürfen sich über eine limitierte Sonderabfüllung des Whiskys von Dalmore freuen. Die 7500 Abfüllungen des Dalmore Cromartie wurden vom Dalmore Master Destiller Richard Paterson zu Ehren des MacKenzie Clans, die die Brennerei von Dalmore ein gutes Jahrhundert lang führten, zusammengestellt. Die Bezeichnung Cromartie beschreibt das Land des MacKenzie Clans mit dem Familiensitz Castle Leod.

Sonderabfüllung Dalmore Cromartie

Die Destillation des für den Dalmore Cromartie vorgesehenen Whiskys erfolgte 1996. Daraufhin wurde der Scotch Whisky für wenige Jahre in streng ausgewählte amerikanische Weißeichen-Fässer eingelagert. Die hauptsächliche Reifezeit fand in ehemaligen Oloroso-Sherry-Fässern statt, die in einer weltweit einzigartigen Kooperation von der Bodega von Gonzales Byass bezogen wurden. Ein bekannter Brandy von Gonzales Byass ist der Lepanto.

Die in dunklem Rot und Schwarz designte Flasche des Dalmore Cromartie kommt mit dem typischen Zwölfender an der Vorderseite und wird in einer hochwertigen Geschenkpackung angeboten, die eine alte Landkarte des Landes der MacKenzies beinhaltet. Ausschließlich bei ausgewählten Fachhändlern und in Zigarrengeschäften ist die Sonderabfüllung für 149 Euro zu haben.

Quelle und Bildmaterial: Borco-Marken-Import

Preisvergleich

Dalmore Cromartie (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.