News: Jameson Bow Street 18 Jahre neu im Fachhandel

Zu Monatsbeginn gelangte der Jameson Bow Street 18 Jahre in den deutschen Fachhandel. Dieser neue Irish Whiskey ist ein aus Pot Still und Grain Whiskeys bestehender Blend. In der Midleton Distillery im irischen County Cork erfolgt die gewohnt dreifache Destillation und mindestens 18-jährige Reifung in nicht näher beschriebenen Fässern. Im Anschluss gelangen die Whiskeys zur ursprünglichen Jameson Distillery in der Bow Street in Dublin, wo sie vermählt und als Blend gemeinsam für ein zwischen sechs- und zwölfmonatiges Finish in First-Fill-Bourbonfässer gegeben werden. Zuletzt füllt die Brennerei mit einer je Charge abweichenden Fassstärke von etwa 55 Prozent ab. Jedes Jahr soll nur eine begrenzte Auflage freigegeben werden.

Jameson Bow Street 18 Jahre neu im Fachhandel
Bild: Pernod Ricard Deutschland
Jameson Bow Street 18 Jahre neu im Fachhandel
Bild: Pernod Ricard Deutschland

Erhältlich ist der Jameson Bow Street 18 Jahre im ausgewählten Fachhandel. Für welche unverbindliche Preisempfehlung die in eine aus Holz und Kupfer gefertigte Holzkiste gebettete 0,7-l-Flasche den Besitzer wechselt, wissen wir nicht. Ein erstes Angebot in unserem Preisvergleich liegt bei circa 260 Euro.

Quelle: Pernod Ricard Deutschland

Preisvergleich

Jameson Bow Street 18 Jahre (1 x 0,7 l)
AmazonPreis: € 259,99
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.