News: Jägermeister Cold Brew Coffee wird neue Sortimentserweiterung

Kurz nach dem Jägermeister Scharf stellt das in Wolfenbüttel ansässige Unternehmen Mast-Jägermeister bereits die nächste Sortimentserweiterung vor: den Jägermeister Cold Brew Coffee. Das zunächst nur in den USA und in Großbritannien erhältliche Neuprodukt vereint den klassischen Jägermeister Kräuterlikör und seine 56 Ingredienzen mit kalt aufgebrühtem Arabica-Kaffee und einem Hauch Kakao. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 33 Prozent.

Jägermeister Cold Brew Coffee wird neue Sortimentserweiterung
Bild: Mast-Jägermeister
Jägermeister Cold Brew Coffee wird neue Sortimentserweiterung
Bild: Mast-Jägermeister

„Wir wollen den Konsumenten mit dem Facettenreichtum von Jägermeister überraschen und begeistern. Durch die Leichtigkeit von cold brewed coffee werden die würzigen und süßen Kopfnoten von Jägermeister hervorgehoben“, betont Cornelia Sutor, Projektleiterin Jägermeister Cold Brew Coffee.

„Jägermeister Cold Brew Coffee fügt sich nahtlos in unser Produktportfolio ein“, sagt Wolfgang Moeller, Vice President Global Brand Marketing. „Wir bauen damit unsere Position als erfolgreichste Likörmarke der Welt aus. Mit dieser Weiterentwicklung vereinen wir Tradition und Innovation und stärken zugleich unsere Position als Shot-Marke Nummer 1 im internationalen Markt.“

Vorerst wird der Jägermeister Cold Brew Coffee nur in den USA und Großbritannien angeboten. Wann der Launch in Deutschland erfolgen soll, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Mast-Jägermeister

Preisvergleich

Jägermeister Scharf (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 13,66
(€ 19,51 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
Amazon Preis: € 19,08
(€ 27,26 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.