News: Eva Green bekommt Hauptrolle im Campari Kalender 2015

Das Unternehmen Campari gibt bekannt, dass die Hollywood-Schauspielerin Eva Green die Hauptrolle im Campari Kalender 2015 übernimmt. Der jährlich erscheinende Kalender steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mythology Mixology“ und widmet sich auf einer Reise in die Vergangenheit Cocktail-Klassikern aus der Geschichte von Campari. Von zwölf Cocktail-Klassikern rückt jeden Monat ein anderer mit damit verbundenen Anekdoten, Legenden und Kuriositäten des Rezeptes in den Mittelpunkt.

Motto des Campari Kalender 2015
Bild: Campari Deutschland
Motto des Campari Kalender 2015

„Das diesjährige Motto des Kalenders ist ein ganz Besonderes, da es eine unwiderstehliche, beinahe magische Balance zwischen Klassik und Gegenwart schafft. Inspiration für jedes Bild ist die reiche Geschichte hinter den beliebtesten Campari-Cocktails, die auf eine sehr moderne, überraschende und stilvolle Art dargestellt wird. Einige der Rezepte sind bereits über 100 Jahre alt, doch zeigt der Kalender, dass sie auch heute noch relevant und sehr beliebt sind“, so die Schauspielerin Eva Green, die 2006 ihren Durchbruch an der Seite von David Craig im James Bond-Film „Casino Royale“ feierte. Ab August wird sie in der „Sin City“-Fortsetzung auf den Kinoleinwänden zu sehen sein.

Eva Green bekommt Hauptrolle im Campari Kalender 2015
Bild: Campari Deutschland
Eva Green bekommt die Hauptrolle …
Eva Green bekommt Hauptrolle im Campari Kalender 2015
Bild: Campari Deutschland
… im Campari Kalender 2015.
Videobotschaft von Eva Green zum Campari Kalender 2015
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von YouTube erhoben.

Für die Arbeit hinter der Kamera wurde mit Julia Fullerton-Batten nun erstmals eine Frau engagiert. Die für ihre Arbeit „Teenage Stories“ bekannt gewordene Kunst-Fotografin wählte für die 16. Edition des Campari Kalenders ungewöhnliche Locations, kreative Kulissen und eine filmisch anmutende Beleuchtung. „Die Marke Campari hatte schon immer die Fähigkeit, sich selbst neu zu erfinden und das Markenimage frisch, inspirierend und einfallsreich zu halten. Das ist ein Ziel, das ich auch mit meiner Arbeit anstrebe – man kann also sagen, dass die Zusammenarbeit gleich von vorne herein perfekt passte. Zudem war das diesjährige Thema für mich eine interessante Herausforderung, da hier Geschichten aus vergangenen Zeiten auf moderne Art und Weise nacherzählt werden sollten“, so Julia Fullerton-Batten über ihr Engagement.

Bob Kunze-Concewitz, CEO der Gruppo Campari ergänzt: „Seit einiger Zeit berichten uns Bartender aus der ganzen Welt von der wieder zunehmenden Popularität klassischer Cocktail-Rezepte wie Negroni und Americano. Der diesjährige Campari Kalender wurde entworfen, um genau diese Rezepte und ihre Tradition zu thematisieren und zu ehren. Wir freuen uns schon sehr darauf, das Ergebnis mit den Campari-Liebhabern zu teilen.“

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich
Campari Bitter (1 x 0,7 l)
Preis: € 13,97 (€ 19,96 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 14,10 (€ 20,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 14,40 (€ 20,57 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 15,32 (€ 21,89 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 15,69 (€ 22,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,89 (€ 22,70 / l)
Versand: k.A.
Stand 23. Mai 2024 22:50 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.