News: East London Liquor Company lanciert nächste Whiskys

Rund ein Jahre nach dem Launch des ersten Release des London Rye Whiskys der East London Liquor Company erscheinen die nächsten Abfüllungen. Die im Jahr 2014 im Londoner East End gegründete Brennerei präsentiert das zweite Batch ihres London Rye Whiskys sowie den limitierten Elx Sonoma Blended Whisky. Im Fall des Release 2019 des London Rye Whiskys wurde eine Mash Bill aus 42 Prozent Roggen und 58 Prozent Gerstenmalz verarbeitet. Nach der Destillation sowohl in Pot Stills als auch in Column Stills verbrachte der New Make Spirit sein erstes Jahr in Virgin-Oak-Casks, gefolgt von zwei Jahren in Ex-Bourbonfässern. Hinzukamen sechs Monate in Ex-Peated-Casks sowie ein Finish in Ex-Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholvolumen von 47 Prozent. Hinsichtlich einer eher unwahrscheinlichen Kältefiltration oder Färbung fehlen Infos. Laut offizieller Verkostungsnotiz liefere der Geruch die Noten von Toffee, Sarsaparille, dunkler Schokolade, getrockneter Kirschen, Tahini, Meersalz und Porridge. Geschmacklich solle man reichlich Umami mit Leder, Torf, Bouillon, Porridge und Erdnussbutter erwarten. Dazu ein weiches Mundgefühl, ausklingend mit Noten von kandiertem Ingwer und leichtem Teer.

East London Liquor Company London Rye Peat & PX Release 2019
Bild: Bottle Rocket

Mit dem Elx Sonoma Blended Whisky gibt die East London Liquor Company zudem einen speziellen Blended Whisky frei, entstanden in Kooperation mit der Sonoma Distilling Company im US-Bundesstaat Kalifornien. Hierbei treffen von Sonoma stammende Rye und Wheated Bourbon Whiskeys auf einen London Rye Whisky, gereift in Ex-Peated-Casks und hauseigenen Ex-Barrel-Aged-Gin-Casks, gefinisht in Ex-Pedro-Ximénez- und Ex-Oloroso-Sherryfässern. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 48 Prozent. Was eine unwahrscheinliche Kältefiltration oder Färbung anbelangt, liegen keine Infos vor. Die offiziellen Tasting-Notes versprechen für die Nase die Noten von Honig, Toffee, Brandy-getränkte Kirschen, Mandelbutter, Heu, Nelke und Heckenkirschen. Den Geschmack präge Würze und Frucht mit Noten von Paradiesfrüchten, getrockneten Aprikosen und kandierten Kirschen, gefolgt von Kaffee, Maisseide und Haferbrei. Der Nachhall sei anhaltend.

East London Liquor Company ELx Sonoma
Bild: Bottle Rocket

Seit kurzer Zeit sind die Releases 2019 der East London Liquor Company im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Nur wenige Flaschen haben ihren Weg nach Deutschland gefunden – vom Elx Sonoma Blended Whisky sind es 180 Exemplare. Unverbindliche Preisempfehlungen liegen uns nicht vor.

Ferner enthüllte die East London Liquor Company ihren ersten East London Single Malt Whisky. Dieser scheint jedoch zunächst wieder dem britischen Markt vorbehalten zu sein.

Quelle: Bottle Rocket

Preisvergleich

East London Liquor Company London Dry Gin (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 27,34
(€ 39,06 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 29,90
(€ 42,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 29,90
(€ 42,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.