News: East London Liquor Company mit erstem London Rye Whisky

Die seit ihrer Gründung im Jahr 2014 unter anderem für Gin bekannte East London Liquor Company im Londoner East End stellte Ende 2018 das erste Release ihres London Rye Whiskys vor. Der mit Batch eins zunächst nur in Großbritannien erhältliche Whisky basiert auf einer Mash Bill aus 42 Prozent Roggen und 58 Prozent Gerstenmalz. Destilliert wurde sowohl in Pot Stills als auch in Column Stills. Die Reifung erfolgte für ein Jahr in Fässern aus französischer Eiche, gefolgt von zwei Jahren in ehemaligen Bourbonfässern und einem einmonatigen Finish in ehemaligen Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Abgefüllt wurden wenige hundert Flaschen mit einem Alkoholvolumen von 46,8 Prozent. Offizielle Angaben bezüglich Kältefiltration und Farbstoff liegen nicht vor.

East London Liquor Company mit erstem London Rye Whisky
Bild: East London Liquor Company
East London Liquor Company mit erstem London Rye Whisky
Bild: East London Liquor Company

Beim East London Liquor Company London Rye Whisky soll es sich um den ersten Whisky aus London seit 114 Jahren handeln. Von den wenigen hundert Flaschen des ersten Release kam offiziell noch keine auf den deutschen Markt. Der Erstling wurde für eine unverbindliche Preisempfehlung von 85 Britischen Pfund gehandelt. Dieses Jahr sollen weitere Abfüllungen mit abweichenden Mash Bills und Fassreifungen freigegeben werden.

Quelle: East London Liquor Company

Preisvergleich

East London Liquor Company London Dry Gin (1 x 0,7 l)
AmazonPreis: € 27,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
eBayPreis: € 29,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.