News: Bowmore 23 Jahre mit 12.000 Flaschen für weltweiten Markt gelauncht

Die auf der Insel Islay beheimatete Destillerie Morrison Bowmore hat Ende Juli einen neuen und limitierten Whisky für den weltweiten Markt vorgestellt. Der Bowmore 23 Jahre lagert die gesamte Reifezeit über in einem ehemaligen Portwein-Eichenfass und erfährt keine Kältefiltration. Abgefüllt wird der Bowmore 23 Jahre mit einem Alkoholgehalt von 50,8 Prozent. Der Single Malt Whisky zeichne sich durch einen rauchigen Geschmack aus, der Noten von Blutorange, verschiedenen Herbstfrüchten und Wintergewürzen enthalte. Schwarzer Trüffel, Walnussöl sowie Bowmore-typisches Meersalz sollen den Geschmack abrunden.

Bowmore 23 Jahre mit 12.000 Flaschen für weltweiten Markt gelauncht
Bild: Bowmore
Bowmore 23 Jahre mit 12.000 Flaschen für weltweiten Markt gelauncht.

Der europäische Markenbotschafter Gordon Dundas betont, dass der einzigartige Geschmack und Charakter durch die 23 Jahre lange Lagerung in ehemaligen Portwein-Eichenfässern entstehe. Dies mache den Bowmore zu einem wirklich außergewöhnlichen Whisky, den man unbedingt genießen müsse.

Die Auflage des Bowmore 23 Jahre ist weltweit auf 12.000 Flaschen limitiert. Dem in eine dunkelrote Geschenkpackung gehüllten Whisky liegt ein handsigniertes Zertifikat des Bowmore-Destillerie-Managers Eddie MacAffer bei. Die unverbindliche Preisempfehlung pro Flasche liegt bei 380 Britischen Pfund, was umgerechnet circa 440 Euro sind.

Quelle: Bowmore

Preisvergleich

Bowmore 23 Jahre Port Cask Matured (1 x 0,7 l)
Preis: € 548,90
Versand: k.A.
Stand 26. Januar 2023 20:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen