News: Bewerbungsphase zur Angostura Global Cocktail Challenge 2020 vor Ende

Derzeit läuft die Bewerbungsphase zur Angostura Global Cocktail Challenge 2020 in Deutschland. Offiziell noch bis zum kommenden Sonntag, dem 30. Juni, können sich Bartender für eine Teilnahme an der zehnte Ausgabe des Wettbewerbs online bewerben. Inoffiziell werden Bewerbungen auch noch bis zum 5. Juli entgegen genommen. Zum einen wird ein Cocktail auf der Basis des Amaro di Angostura und mit Angostura Aromatic Bitters und / oder Angostura Orange Bitters gesucht. Zum anderen muss die Bewerbung eine Rezeptur für einen Cocktail auf der Basis eines Rums von Angostura und mit Angostura Aromatic Bitters und / oder Angostura Orange Bitters enthalten. Die acht vielversprechendsten Bewerber erhalten eine Einladung zum deutschen Vorentscheid am 10. Juli in Berlin. Anschließend folgt ein weiterer Vorentscheid auf europäischer Ebene, ehe es für den Besten des Kontinents zum Weltfinale im Februar 2020 nach Trinidad und Tobago – der Heimat des House of Angostura – gehen wird.

Bewerbungsphase zur Angostura Global Cocktail Challenge 2020 vor Ende
Bild: Angostura
Bewerbungsphase zur Angostura Global Cocktail Challenge 2020 vor Ende
Bild: Angostura

Der Gesamtsieger der Angostura Global Cocktail Challenge 2020 wird nicht nur mit einem Preisgeld von 10.000 US-Dollar belohnt, sondern erhält auch einen Zweijahresvertrag als Global Brand Ambassador. Als solcher wird der Bartender die Metropolen weltweit bereisen, um die Produkte von Angostura international bekannter zu machen.

Video – Aufruf zur Angostura Global Cocktail Challenge 2020

Quelle: Wein Wolf

Preisvergleich

Amaro di Angostura (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 18,99
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.