Beginn einer neuen Ära: Vorhang auf für Slyrs MALT Whisky

Kurz nach dem Ausscheiden des langjährigen Gesellschafters Anton Stetter zugunsten einer Beteiligung von Mitgliedern der Familie Mast präsentiert die Slyrs Destillerie den Slyrs MALT Whisky. Mit der als weltoffen und innovativ bezeichneten Neueinführung will die Brennerei am Schliersee den Beginn einer neuen Ära einläuten. Die Rede ist von einem leicht zugänglichen und einfach mixbaren Malt Whisky mit der Slyrs-DNA, der sich sowohl an Einsteiger als auch an die Barszene richten soll. Soweit bekannt, handelt es sich um einen Blend aus dem hauseigenen Single Malt, gewonnen aus reinem Gebirgsquellwasser und bayerischer Sommergerste, mit nicht näher beschriebenen Single Malts aus mindestens einer weiteren Brennerei in Deutschland. Hinsichtlich der Reifung spricht Slyrs von mindestens drei Jahren in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Ob es zu einer Kältefiltration oder einer Färbung kommt, ist nicht bekannt.

Slyrs MALT Whisky
Bild: Slyrs Destillerie
Slyrs MALT Whisky
Bild: Slyrs Destillerie

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch des glänzend goldfarbenen Slyrs MALT Whisky als frisch fruchtig nach reifer Birne und Apfel. Der Geschmack offenbare eine weiche, milde Trinkstruktur mit fruchtiger Honigsüße und angenehmer Malznote mit dezenter Vanille. Ein langer, würziger und gut ausbalancierter Nachklang, mineralisch leicht trocken.

Ab sofort ist der Slyrs MALT Whisky zunächst exklusiv über die Slyrs Destillerie erhältlich. Zeitgleich mit der Aufnahme des eigenen Vertriebs im Februar 2022 soll der Start im nationalen Handel und in der Gastronomie erfolgen. Der empfohlene Preis liegt bei 34,90 Euro für die 0,7-l-Flasche.

MALT ist als Abkürzung für Meisterhaft-Außergewöhnlich-Leidenschaft-Traditionell zu verstehen.

Update (31. August 2021)

Entgegen unserer ursprünglichen Darstellung ist nicht das Wolfenbütteler Unternehmen Mast-Jägermeister in die Slyrs Destillerie eingestiegen. Konkret haben Mitglieder der Familie Mast eine Beteiligung an der Brennerei am Schliersee erworben.

Quelle: Slyrs Destillerie

Preisvergleich

Slyrs Malt Whisky (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.