Neuzugang „Derbe“: Nork erweitert Sortiment um weiteren Doppelkorn

Vor vier Jahren präsentierten vier Freunde aus Hamburg und Bremen ihren Nork Doppelkorn. Nun bekommt der auf Weizen basierende Kornbrand Gesellschaft in Form des Nork Derbe. Der Neuzugang wird wie das Original von der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen im Münsterland hergestellt. Dieses Mal erfolgt die Herstellung jedoch auf Grundlage einer Getreidemischung aus Weizen, Roggen und getorftem Gerstenmalz. Im Anschluss an den Brennvorgang wird schonend filtriert, ehe das Abfüllen in Flaschen mit einer Alkoholstärke von 39 Prozent geschieht. Zu einer Süßung kommt es nicht. Die Macher versprechen fruchtig bis erdige Getreidenoten, Zitrus und rote Beeren, Aromen von Torfrauch und frisch gebackenes Brot.

Nork Derbe
Bild: Nork
Nork Derbe
Bild: Nork

Ab sofort ist der Nork Derbe im ausgewählten Handel erhältlich. Die 0,5-l-Flasche wechselt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 27,50 Euro den Besitzer.

Quelle: Nork

Preisvergleich

Nork Doppelkorn (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 27,72
(€ 39,60 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 29,90
(€ 42,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 22. Oktober 2020 04:10 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.