Neuzugänge: Woodford Reserve launcht Sonoma Triple Finish und Barrel Proof

Innerhalb ihrer Master’s Collection veröffentlicht die Woodford Reserve Distillery im US-Bundesstaat Kentucky zwei neue Limited Editions. Das eine ist mit dem Sonoma Triple Finish die mittlerweile 19. Limited Edition der Reihe, das andere ein Batch Proof 124.7 einer untergeordneten Batch Proof Serie.

Da nichts Gegenteiliges bekannt ist, dürfte dem Woodford Reserve Master’s Collection Sonoma Triple Finish, einem Kentucky Straight Bourbon Whiskey, der originale New Make Spirit auf Basis einer Mashbill aus 72 Prozent Mais, 18 Prozent Roggen und zehn Prozent Gerstenmalz zugrunde liegen. Nach der Destillation auf einer Pot Still ging es zunächst in neue, ausgebrannte Fässer aus amerikanischer Weißeiche. Daraufhin nahm man eine dreigeteilte Nachreifung in aus dem Sonoma County im US-Bundesstaat Kalifornien bezogenen Fässern vor: in Ex-Pinot-Noir- und Ex-Brandy-Barrels sowie in Ex-Woodford-Reserve-Bourbon-Barrels, die zwischenzeitlich zum Ausbau von Rotwein herhielten. Eine Altersangabe existiert nicht. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 45,2 Prozent. Die Limitierung wird nicht näher eingegrenzt. Das Resultat soll reichhaltig und fruchtig mit Noten von Schokolade und getrockneten Früchten sein.

Woodford Reserve Master's Collection Sonoma Triple Finish
Bild: Brown-Forman Deutschland

Beim Woodford Reserve Master’s Collection Batch Proof 124.7 handelt es sich im Kern um den originalen Woodford Reserve Bourbon, einen Kentucky Straight Bourbon Whiskey, allerdings fand das Abfüllen naturbelassen in Fassstärke statt. Im Fall dieser Charge, die aus Fässern unterschiedlicher Lagerhäuser und Etagen arrangiert wurde, liegt die Fassstärke bei 62,35 Prozent. Offen bleibt, wie viele Flaschen entstanden. Die Brennerei verspricht ein einzigartiges Geschmacksprofil von kräftigem Getreide und Holz über süße Aromen und Gewürze bis hin zu Frucht- und Blumennoten.

Woodford Reserve Master's Collection Batch Proof 124.7
Bild: Brown-Forman Deutschland

Im kommenden März werden die beiden Neuen der Woodford Reserve Master’s Collection in den gut sortierten Fachhandel in Deutschland gelangen. Für den Woodford Reserve Master’s Collection Sonoma Triple Finish wird die unverbindliche Preisempfehlung mit 119,99 Euro je 0,7-l-Flasche angegeben. Der Woodford Reserve Master’s Collection Batch Proof 124.7 wird derweil für einen empfohlenen Preis von 149,99 Euro je 0,7-l-Flasche den Besitzer wechseln.

Quelle: Brown-Forman Deutschland

Preisvergleich
Woodford Reserve Master’s Collection Sonoma Triple Finish (1 x 0,7 l)
Preis: € 111,47 (€ 159,24 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 118,99 (€ 169,99 / l)
Versand: k.A.
Stand 23. April 2024 10:31 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.